Mein Vater sagt ich dusche zu oft! Was meint ihr?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Früher duschte/badete man ein mal die Woche. Den Rest der Woche wusch man sich am Waschbecken mit dem Waschlappen. Das ist aus der Mode gekommen.

Das tägliche Duschen kostet Geld. Daran denkt dein Vater. Er macht sich Sorgen um die Wasserrechnung.

Steuere deine Duschtage so, dass es an Sporttagen passiert. Dann geh doch duschen, wenn er arbeitet. Gibt es keine Dusche im Sportheim?

Sag ihm, dass du in der Pubertät bist, da schwitzt und stinkt man mehr als sonst. Die Mädchen in der Schulkasse hätten sich beschwert, du würdest stinken. Du möchtest nicht gemobbt werden. Du würdest die Dusche auch nur ganz kurz benutzen. Dann auch wirklich nur kurz duschen. Beim Einseifen das Wasser abstellen.

Jeden Dienstag und Freitag habe ich Sport.

0
@KINGREBELLPRINZ

Zeig ihm den Stundenplan.

Wenn er nicht einlenkt, dann stinke dich mal so richtig ein, dann setzte dich fast bei ihm auf den Schoß und nerve ihn bis er dich von selber zum Duschen schickt.

Was sagt denn die weibliche Verwandschaft dazu? Hetzte die mal auf Daddy.

0

Meine Eltern sind getrennt .

0
@KINGREBELLPRINZ

Deine Mutter kann trotzdem ihren Senf dazugeben. Was ist mit Oma, Tanten oder Freundinnen deines Vaters?

0

:D Ich glaube man sollte Duschen gehen so oft man will, solange man es nicht unbedingt fünfmal am Tag tut. Ich dusche einmal am Tag. Mein Mitbewohner früh und abend. Eigentlich ist das wenn man nicht doll geschwitzt hat wie du z.B. beim Sport nicht nötig. Teilweise ist es auch gut für die Haut und Haare wenn man nicht jeden Tag duscht, da sie ihren natürlichen Schutzfilm nicht jeden Tag "abgewaschen" bekommen. Aber wenn du das Bedürfnis hast dusche auch. Nicht zu heiß, das macht die Haut trocken und Haare fettig und nicht zu lang, das ist nicht so gut für die Wasserrechnung ;)

😂😂👍👍💰

0

Duschen tust du nicht zu viel keine Bange :) Ich dusche genau wie du, je nach Ereignis (Sport) alle 2-3 Tage....würdest du allerdings jeden Tag duschen wäre das nicht gut, denn das trocknet auf Dauer die Haut aus und die Haare werden dann schneller fettig! Sag deinem Vater einfach ganz in ruhe, dass du wirklich nur alle 2 Tage duschst und das das keinen akuten Schaden auf deinen Körper hat (soweit ich weiß) Solange du ihn nicht anzickst wird er dir bestimmt auch richtig zuhören und einsehen zeigen! Eine andere Option wäre ihm zu sagen, dass du jetzt immer nur ganz kurz duschst....ich weiß ja nicht ob es vielleicht an der Rechnung liegt ;P

Ja, aber für die Haut benutze ich auch immer eine Hautcreme. :-)!

0

Ich dusche jeden Tag, creme mich kaum ein und habe nicht mal Ansatzweise trockene Haut....du musst halt schauen, wie deine Haut daruf reagier, wenn alles normal bleibt, ist es kein Problem. Ich glaube auch das Problem deines Vaters sind die aufkommenden Kosten

0

Was möchtest Du wissen?