Mein Vater meint die Türkei könnte schon in EU rein kommen nur das Problem ist das Erdogan zu Islamisch ist stimmt dass?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Können ist relativ. Natürlich besteht die Möglichkeit, aber bis die Türkei alle Auflagen erfüllt wird es noch Jahre dauern und wer weiß wie es bis dahin sowohl in Europa, als auch in der Türkei, politisch aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Türkei bzw. Erdogan erfüllen die erforderlichen Vorraussetzungen (v. a. die Einhaltung der Menschenrechte) keineswegs. Daher kommen sie nicht in die EU. Erdogan ist nicht "zu Islamisch", sondern einfach ein Diktator (bzw. auf dem besten Weg dahin).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erdogan ist ein diktator und versucht gerade, die verfassung der türkei zu verändern, um noch mehr macht ausüben zu können......es reicht ihm nicht, dass der premierminister zurück getreten ist, er will ein land nach seinen muslimischen vorstellungen aufbauen und tritt sogar dem begründer der modernen türkei, atatürk damit in den hintern...........

die verlogenheit der politik sieht man gerade am beispiel türkei - eu, wo man diesem diktator so eine bühne schaft, nur weil man damit ein flüchtlingsproblem "lösen" kann...............

mit diesem diktator an der spitze hat die türkei NICHTS in der eu zu suchen..............sorry an alle türkischen menschen, aber wenn ihr euch diesen diktator gefallen lasst, ist es eure sache.........:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein die Türkei hat noch nicht alle Voraussetzungen und würde eigentlich keine changse haben in die EU zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonn3
05.05.2016, 16:11

Warum keine chance.?

0
Kommentar von sonn3
05.05.2016, 16:16

Haben die ja angeblich soll der islam eine friedliche religion sein und die Frauen werden dort gut behandelt

0

Was möchtest Du wissen?