Mein vater lässt mihh keine kurzen hosen in der schule tragen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Büroleute oder Bankangestellten dürfen auch nicht in Shorts zur Arbeit, das verstößt also schonmal nicht gegen Menschenrechte.

Kurze Hosen (solche, bei denen man durchaus zwischen Hose und String unterscheiden kann), sollten jetzt nicht den Unterschied zwischen Vergewaltigung und Sicherheit ausmachen.. Solange die Shorts als angemessene Schulkleidung durchgehen, gibt es eigentlich keinen logischen Grund dagegen.

Ich weiß, damit übe ich wieder nur schlechten Einfluss auf die Jugend aus, aber: Pack dir halt Shorts in den Rucksack und zieh dich in der Schule um. Allerdings dann nicht vergessen, nach der Schule wieder lange Hosen anzuziehen. Zack, Problem gelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du sooooooo an die Beine ( vom Knie abwärts) schwitzt  solltest du mal den Arzt aufsuchen .

Ich trage nie kurze Hosen und schwitze nicht mehr als andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm, du quälst dich sonst in der Hitze. Das muss er doch verstehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swissss
10.07.2016, 23:06

nein, mit langen leichten Hosen schwitzt man nicht mehr als mit kurzen Hosen

0
Kommentar von ShadowGirlxx
10.07.2016, 23:10

aber dann klebt die hose nicht so an der haut und ich fühle mich nicht so ekelig...

0

Es gibt doch diese 1/2 Leggings-Shorts, die extrem dünn sind. Wie wäre es damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst später sehen dass dein Vater dich nur schützen wollte. So bleibt dein Image gut und du lebst sicherer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?