Mein Vater lässt mich nicht Nicki Minaj hören

18 Antworten

Wir leben heutzutage nun einmal in einer welt wo jeder ein individuum ist und wenn du das gerne hörst dann hör es eben. Dein Vater ist zwar dein Erziehungsberechtigter aber dir die musik zu verbieten nur weil er sie nicht mag kann er nicht. Es schreibt Ihm ja auch keiner vor welche Musik er zu hören hat und welche nicht. Und außerdem bist du auch kein kleines kind mehr dein Vater sollte dir soviel Freiraum lassen das du dich selbst Entwickeln kannst.

LG

Also ich kann deinen Vater da sehr gut verstehen weil ich finde das nicki minaj eigentlich gar nichts kann. aber jedem dem seins.ich würde ihm einfach sagen das er Rock mag und nicki minaj einfach das gleiche ist für dich. außerdem hat er in deinem alter eh nicht mehr zu bestimmen was du für Musik hörst. nächstes mal sagst du ihm wenn er seine Musik hört ,, mach die assi-Musik aus und geh. LG melina

Ich kann ihn sehr gut verstehen, es ist zwar schön dass dir etwas gut gefällt aber du musst es dir so vorstellen, dass dein Vater davon richtig angepisst ist, ich wäre es auch. Das Zeug ist für Leute mit einem anderen Musikgeschmack als deinem üble Folter ;)

Was möchtest Du wissen?