Mein Vater ist nicht normal?

2 Antworten

Ich bin 29 Jahre alt. Ich möchte mein Vater behandeln lassen, weil wir es mit ihm nicht aushalten

wieso ziehst du dann nicht aus wen das zusammenleben mit deinem Vater so schlimm ist?

 Er hat eine Kontrollsucht. Ohne seine Erlaubnis dürfen wir nicht machen

ja und was will er machen wenn du ausziehst? es dir verbieten? was soll passieren wenn du es trotzdem tust?
Ob deine Mutter die ausrater und die Kontrollsucht tollierier und akzeptiert ist ihre Sache. Wenn es ihr nicht passt dann muss sie etwas sagen und man kann evt eine Lösung finden (z.b. Therapie). Weigert er sich komplett dann steht es ihr auch frei auszuziehen. klar ist die Beziehung dann wahrscheinlich komplett zu Ende - nur kaputt war die ja vorher sowieso auch dann schon

Mein Bruder 23 Jahre alt ist ohne seine Erlaubnis in den Urlaub gefahren :D, weil er das gemacht hat redet er seit ein halbes Jahr nicht mehr mit ihm

na dann hat dein Bruder alles richtig gemacht. er lässt sich nicht unterdrücken. Was macht denn dein Vater wenn du und deine Mutter das auch so machen? dann redet er mit keinem mehr? Dann ist er arme dann bald ziemlich einsam... evt merkt er dann dass er mit seinem Verhalten seine Familie verscheucht...

Hallo Lara!

Du kannst keinen anderen Menschen ändern, nur dich selbst. Mag sein, dass du so, wie du bist, geworden bist, weil dein Vater psychisch krank ist. Aber wer eine Therapie braucht, das bist du. Ich hab mir deine anderen Fragen angeschaut. Du stellst deine Meinung gar nicht in Frage, bist überzeugt, dass du weißt, wie die anderen sein müssten. Andere Menschen werden nie so sein, wie du meinst, dass sie sein sollten. Du kannst nur lernen, wie du mit Freunde leben kannst, egal was andere Menschen machen. Dazu brauchst du eine Therapie oder eventuell eine Selbsthilfegruppe wie https://www.ea-selbsthilfe.net/

Was möchtest Du wissen?