Mein Vater ist krankhaft eifersüchtig

22 Antworten

hallo clowchen. das ist eine schlimme sache, wenn die eifersucht deines vaters unbegründet ist. allerdings muß ich aus erfahrung sagen, das ist eine sache zwischen deinen eltern. kinder müssen sich da heraus halten. eltern haben zwei gesichter. eins für die kinder und eins, welches nicht für die kinder bestimmt ist. will sagen, du kennst nicht die veranlagung deiner mutter in punkto sex. du kennst nur das was sie erzählt. dein vater kennt sie anders, besser, er teilt das bett mit ihr. es kann ganz gut möglich sein, dass dein vater begründet eifersüchtig ist. es gibt vielleicht eine geschichte die du nicht kennst. halte dich raus aus dieser beziehung. sie geht dich nichts an. auch wenn du das kind bist.

hallo, wenn ich Dir sage, dass Dein Vater einen großen Minderwert an sich hat, denn sonst würde er nicht so geworden sein, wird Dir wenig nutzen, denn das muß Dein Vater für sich selbst raus finden. Das ist ein großes seelisches Defezit, das ´bestimmt schon in den Kindertagen aus irgend welchen Gründen entstanden ist. Ja, da meine ich ist profihafte Unterstützung notwendig. Ich bin schon öfters bei Familienaufstellung lt. Hellinger als Vertreterin dabei gewesen. Aus dieser Therapie kann man solche Untugenden gut erkennen lernen und heilen. Hör Dich um, wer bei Euch in der Nähe "Familienaufstellung gut macht.

Ihn noch einmal zu einer Therapie bringen. Und deine Mutter sollte sich überlegen, ob sie damit noch leben kann. Vielleicht ist eine Trennung nötig damit er zu sich kommt. Das hört sich hart an, aber lebenswert hört sich dieser Zustand für alle beteiligten nicht an. glücklich wird so niemand. Sie sollte ihm sagen, wenn er nicht einen Therapie durchzieht, dass sie sich dann trennt bis er es macht.

Soll ich meinem Freund hinterher Stalken?

Kann schon sein dass ich ziemlich eifersüchtig bin, da ich Angst habe ihn ständig zu verlieren weil ziemlich viele Frauen auf ihn stehen... auf jeden Fall war ich heute mit ihm verabredet, bis er plötzlich ganz seltsam absagt... aber auch erst dann als ich gefragt habe wann ich da sein soll. Er sagt er fährt zu seiner Mutter. Da ich nachher eh in seiner Stadt bin (um bei einer Freundin zu schlafen damit ich ein bisschen abgelenkt werde weil mich das echt wuschig macht) sollte ich dann zu seiner Wohnung gehen und gucken ob da noch Licht brennt? Weil ich habe so eine Vermutung das mal wieder ein anderes weib bei ihm ist. Denkt ihr das ist ne gute Idee oder ist das schon... krankhaft wie eifersüchtig ich bin?

...zur Frage

Wie bringe ich meine Mutter zum Psychiater?

Hallo,

vor ein paar Tagen haben wir zum ersten Mal richtig gemerkt, dass meine Mutter durchgedreht ist. Sie leidet unter Verfolgungswahn, hört Stimmen, meint wir alle wären verwanzt, jemand wolle sie umbringen, in unserer Ferienwohnung läge eine Leiche etc. Sie hat psychotische Schübe. Manchmal ist sie schon fast wieder normal, gibt zu, dass mit ihr etwas nicht stimmt und dann fängt sie wieder von vorne an. Die Polizei musste am Freitag kommen und ist dort jetzt schon mal vorgemerkt, dass mit ihr psychisch etwas nicht in Ordnung ist. Solange sie nicht einsieht, dass mit ihr etwas nicht stimmt, kann man sie ja nicht zu einem Psychiater schicken, oder? Oder, wenn sie halt eine Straftat begeht. Gibt es noch irgendeine andere Art wie man sie zu einem Psychiater bringen kann? Ich merke, wie mein Papa das alles mitnimmt, er ist so wütend und traurig zu gleich, dass sie nicht einsehen will, dass sie nicht in Ordnung ist. Er arbeitet voll, hat einen stressigen Job, hat eine Tochter (mich), die gesundheitlich immer Probleme hat und ich habe auch Angst um ihn, dass er irgendwann einen Herzinfarkt oder sowas erleidet. Vorallem, weil er ja auch noch Diabetes hat. Gibt es irgendeine Möglichkeit? Können wir irgendwas machen? Bitte so schnell wie möglich, mir fällt die Decke auf den Kopf und das auch noch im Prüfungsjahr..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?