Mein Vater ist irgendwie Depri?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun ab einem bestimmten Alter fangen Menschen (besonders Eltern) an sich mit ihrem Tod auseinander zu setzen. Das ist normal und muss nichts schlimmes bedeuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch hat doch hin und wieder Momente, in denen er nachdenklich bzw. traurig ist. Ich würde mir an deiner stelle keine allzu großen Gedanken darüber machen (auch wenn es natürlich komisch ist, den eigenen Vater in einem schwachen Moment zu sehen)
Du kannst ihn ja auch einfach mal fragen, ob irgendwas los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber es ist öfters so manchmal ganz ernst dan wieder nicht dan ist er zwei minuten nach dem depri modus mega happy und glücklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?