mein vater ist gestorben ,gute internet forum ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das tut mir sehr leid. Vor allem sollte man in der Familie darüber sprechen, aber ich weiss auch, dass manche Familien da sozusagen verstummen, weil jeder mit sich selbst beschäftigt ist. Da kann man auch niemandem böse sein. Trotzdem solltest du die Familie ansprechen, über den Vater reden und auch die Trauer in der Familie zulassen.

Schau mal, es gibt Kindertrauergruppen: https://www.trauergruppe.de/finden  (PLZ eingeben etc.) Da können Kinder und Jugendliche sich austauschen und sich auch gegenseitig helfen. Begleitet werden solche Gruppen von Erwachsenen, die dafür geschult sind. Vielleicht ist es besser, sich mal mit Menschen auszutauschen, die genauso betroffen sind. Bei Erwachsenen-Selbsthilfegruppen funktioniert das oft gut.

Ich wünsch dir alles Gute, und mach dir keine Sorgen wegen deiner Trauer. Jeder trauert anders und jeder verarbeitet anders. Du solltest aber nicht allein damit sein. 

Selbsthilfegruppen.

Und Psychotherapeuten SIND per Definition Leute die zuhören und die meisten haben auch den Verlust eines geliebten Menschen schon erlebt.

Ein Forum ist zum Austausch da, nicht für Gespräche in dem Sinne oder "zuhören".

Kannst dich aber auch an ne Beratungsstelle wenden.

Erstmal tut mir das sehr leid mit deinem Vater! Hast du Freunde? Wenn es wirklich Freunde sind werden sie dir zuhören. Auch Freunde des anderen Geschlechtes sind gut dafür

meine freunde sagen immer nur oh das tut mir leid...aber ich brauche jemanden der damit Erfahrung hat und mir tipps gibt wie ich damit am besten umgehe

0

Das sind dann keine echten Freunde!

0
@FragFin

Das stimmt nicht. Viele Junge Menschen sind da sehr befangen und wissen einfach nicht wie sie helfen können. Das blockiert sie. Da fehlt ein bisschen Lebenserfahrung. Ich würde das nicht so abtun.

0

Weißt du mir ist das gleiche passiert...
aber man muss das ehr oder später akzeptieren
Und das leben geht weiter...

es ist schon über 1 1/2 Jahre her ...aber ich will es irgendwie noch nicht akzeptieren..wie alt warst du als dein Vater gestorben ist?

0

Ich habe mein Vater mit frühen Alter verloren ich war da 8 Jahre alt.

0

Was möchtest Du wissen?