Mein Vater ist gegen eine bzh mit einem Ausländer obwohl er selbst einer ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dein Vater hat eventuell eigene, schwierige Erfahrungen, die ihn zu seiner ablehnenden Haltung bewegen.

Es ist oft auch so, dass Migranten sich bewusst und übertrieben von ihrer Herkunft distanzieren, um einen noch integrierteren Eindruck zu erzeugen und deren Kinder MÜSSEN das gleiche Verhalten haben.

Ich habe mehrere Migranten, der zweiten und dritten Generation, in meinem Freundeskreis und einige sind deutscher als ich. Mein bester Freund, gebürtiger Kroate, ist so etwas von deutsch, der hat Gartenzwerge auf dem Rasen stehen und immer alle akkurat, gerade, ordentlich...da kann man Angst bekommen.

Eventuell ist die Wunschzukunft deines Vaters ähnlich, im Bezug auf dich, SEIN KIND?! Die heiratet mal einen Deutschen, eventuell einen Beamten auf jeden Fall etwas gut bürgerliches.

Ich habe italienische und spanische Freunde / Freundinnen, bei denen war es genau so. "Und kommt mir nicht mit einem Ausländer an!" Die Kinder haben sich daran gehalten und eine Deutsche und einen Deutschen geheiratet. Jetzt ist es so, dass die deutschen Ehepartner deutlich entspannter bei der Freundinnen- und Freundesauswahl sind.

Der Elternteil mit Migrationshintergrund würde ausrasten, wenn die eigenen Kinder mit einem kommenden Lebenspartner, der nicht mindestens 50% deutsche Wurzeln hat, in der Tür stehen würden.

"Ich möchte dich erleben, wenn eine deiner Töchter mit einem Ausländer ankommt", ist noch die harmlose Variante, die mir häufiger entgegengebracht wird, von meinen Freunden mit Migrationshintergrund.

Es ist zu dem für Väter eh schwieriger, wenn die eigene (kleine, nette, süße, tolle) Herzprinzessin erwachsen wird. DAS macht es bestimmt nicht einfacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 18 und sie können dir kein Freund aussuchen. Und es ist völliger Schwachsinn, dass dein Freund Deutsche Wurzeln haben musst und jede männliche Person mit der du eine Beziehung haben willst, ihm vorstellen musst. 

Triff dich weiterhin mit ihm, aber nicht so oft und ein wenig mehr Undercover. Wenn ihr zum Beispiel schon sehr lange zusammen seid und er sieht, dass er dir keine Probleme bereitet und du durch ihm glücklich bist, ändert er vielleicht seine Meinung. Wahrscheinlich empfindet dein Vater ihn als einen Bedrohung für seine Familie, weswegen er sich so agressiv gegenüber das Thema verhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du volljährig bist kannst du dir selbst aussuchen mit wem du dich wo triffst. Deine Eltern dürfen natürlich ihre Meinung äußern jedoch liegt die Entscheidungsgewallt bei dir.

Halte sie bei dem Punkt einfach auf Abstand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das für ein Tonfall von deinem Vater? Das würde ich mir nicht bieten lassen. Ich würde machen was ich für mein Leben richtig finde und es nicht erzählen. Sorry aber es geht ja um dein Leben. Wenn du jemanden liebst aber mit einem anderem dein Leben teilen musst ist das doch nicht schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater wird seine Sicht der Dinge vermutlich nicht ändern. Du hast die Option dich dem zu fügen, oder die Beziehung zu deinem Vater unterbrechen und dein eigenes Leben, unabhängig von deinen Eltern, leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigixhd
09.08.2017, 12:56

ich will meine Eltern ja nicht verlieren, also heißt das ich muss alles so akzeptieren nur damit meine Eltern glücklich sind..

0

Schätzchen, du bist 18 und gehst aus mit wem du willst 2017 in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal was von volljährig gehört? In dem Alter brauchst du dich bei keinem rechtfertigen mit wem du ausgehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm okey also die frage währe wo dein freund herkommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigixhd
09.08.2017, 12:59

seine Eltern sind Türken aber er lebt sein ganzes Leben schon in Deutschland und er ist auch nicht der volle Türke seine Familie und er sind sehr modern 

0
Kommentar von derHilfe
09.08.2017, 13:00

Dann sollte es doch völlig ok sein! kennt dein vater den Jungen persönlich?

1

Was möchtest Du wissen?