Mein Vater hat für einen Freund und mich eine Mietbürgschaft aufgenommen, wie kommt er da raus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das wird nicht funktionieren, er bürgt auch für deinen Freund. Damit muss die Wohnung gemeinschaftlich gekündigt werden. Ob er die Wohnung alleine als Mieter bekommt? 

Ausziehen aus derWG? Da solltest du einen tieferen Einblick in den Mietvertrag gewähren. Dem Auszug geht eine Kündigung voraus, vorausgesetzt, dass du einen Einzelvertrag hast. Wie ist denn der Freund vertraglich einegebunden? Will der auch kündigen? Wohnt ihr allein in der Wohnung als 2er WG?

indem man seine Mietschulden bezahlt und sich die Bürgschaft aushändigen lässt.

Dein Vater sollte das wissen. Sprich mit ihm

es steht nix von Mietschulden; der Sohnemann will ausziehen; Papi bürgt auch für den Freund

0

Was möchtest Du wissen?