Mein Vater hat alle Partei "gewählt", wtf. Gibt es noch mehr Leute, die so was machen?

9 Antworten

Ich kann es dir aus Erfahrung sagen, weil ich schon häufig Stimmen ausgezählt habe.

Es kommt nicht sehr oft vor. Und der Wahlvorstand regt sich auch nicht darüber auf, sondern stellt einfach fest: Ungültig. Egal ob da zehn Kreuze drauf sind oder gar keines oder ob einer draufschreibt: "Alles Idioten".

Bei der Bundetagswahl sind es kam mehr als ein Prozent ungültiger Stimmen; die meisten davon aber wohl eher aus Versehen oder weil einer das Wahlsystem nicht verstanden hat. Jux-Zettel sind ausgesprochen selten.

Es ist das Recht jedes Wählers, seinen Unmut auf dem Stimmzettel kundzutun. Die Stimme zählt dann halt nicht.

Dass deine Mutter das nicht gut findet, kann ich aber auch wiederum verstehen. Sie nimmt halt die Demokratie ein wenig ernster als dein Vater. Und warum sollen sich die beiden nicht mal ein wenig in die Wolle kriegen. Auch bei den besten Paaren kommt sowas schon mal vor.

Ich persönlich denke, dass das öfter vorkommt.

Das kann auch so eine Art "Protesthandlung sein: Damit möchte man bspw. demonstrieren, dass man mit der jetzigen Regierung (Politik) total unzufrieden ist - und man denkt, die anderen Parteien können es auch nicht besser.

Oder man ist "überfordert" oder einfach uninformiert - und man weiß einfach nicht, wen man wählen soll.

...Oder man macht das nur "zum Spaß", so etwas gibt es auch.

....Ob das Ganze sinnig oder stimmig ist, ist eine andere Frage. Aber jeder mündige Bürger hat das Recht, frei zu wählen. Wenn er es gerne möchte, darf er auch ungültig wählen. Das ist die ureigenste Entscheidung, die jeder Wähler für sich selbst treffen kann und darf.

....Ich nehme mal an, es haben noch mehr Leute in Ihrem Wahlbezirk einen ungültig ausgefüllten Wahlzettel abgegeben - und ist es jemanden womöglich nur aus "Unachtsamkeit" (ebenfalls noch möglich!) passiert. 

"Vorwürfe" oder "Maßregelungen" von anderen hier gegenüber Ihren Vater sind nicht angebracht. Er hat ungültig gewählt, und vermutlich war er sich im Klaren darüber. 

...Genau, wie gültig zu wählen, ist das - allen Unkenrufen zum Trotz - sein gutes Recht...

Das machen sogar recht viele Menschen...und das hat nichts mit Dummheit zu tun.
Sie machen somit ihre Stimme ungültig.
Ist auf jeden Fall besser, als gar nicht wählen zu gehen, denn wenn sie das tun (oder wohl eher nicht tun) bekommt die stärkste Partei die Stimme automatisch.

Grund um von Zuhause wegzulaufen?

Ich muss eine Deutsch Hausübung schreiben bei der es darum geht das ein Mädchen von Zuhause wegläuft. Einige Jahre später schreibt sie nun einen Brief warum sie dies machte.
Habt ihr paar Ideen warum sie das machte.
Danke an alle Antworten!

...zur Frage

Bei meinem Ebay-Angebot werden Zahlungsmöglichkeiten aufgeführt, die ich gar nicht angegeben habe?

Ich habe nur angekreuzt, dass per PayPal und Überweisung gezahlt werden kann. Wenn ich mich aber auslogge und auf die Seite schaue, dann steht dort außer denen noch Lastschrift und Kreditkarte !? Die beiden konnte man überhaupt nicht ankreuzen, ich konnte nur zwischen PayPal, Überweisung, Nachname und Barzahlung bei Abholung wählen.

Weiß jemand was da los ist? :D

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Stiefschwester erpresst mich...

Meine Stiefschwester (19) hat mich (22) vor paar tagen zum gemeinsamen ... verführt, man kann es auch gezwungen nennen. Das ganze hat einen hintergrund sie hat mich in der hand. Sie hat mich bei was erwischt was mich ganz schnell in mega schwierigkeiten bringen kann. Jetzt fordert sie natürlich so einiges hat sich meine wohnung im haus des Vaters unter den nagel gerissen in das sie und ihre mum eingezogen sind bei uns. also sie hat sich bei mir eingenistet, mein vater und ihre mum denken ich hab ihr das 2te zimmer als WG gegeben und das es so passt mit uns. Jetzt muss ich allerhand tun. Von massagen bis zu anderen diensten und gefälligkeiten die ganzen Tage schon und besteht dazu auch auf regelmässigen ... mit mir würde ich mich weigern würde sie mich mächtig fertig machen hab garkeine andere wahl als auf ihre erpressung einzugehen und mich ihrem willen zu beugen das sie mich nicht verpfeift. Oder was würdet ihr tun gruss???

...zur Frage

von Freundin vor die Wahl gestellt

Hallo zusammen,

ich bin seit einem halben Jahr mit meiner Freundin zusammen. Sie hat mich in letzter Zeit schon mehrmals vor die Wahl gestellt - sie oder meine Mum. Ich telefonier mit meiner Mum 1-2 mal die Woche und am Wochenende helf ich ihr beim Einkaufen (da ich ein Auto habe). Außerdem helf ich ihr hin und wieder im Garten. Sie und mein Bruder sind meine einzigste Verwandschaft zu denen ich Kontakt habe.

Leider versteht sich meine Freundin mit meiner Mum nicht so gut. Sie sind sehr verschiedene Menschen. Ich mein sie müssen sich ja nicht lieben. Meine Mum redet mir auch in meine Beziehung nicht rein (jeodch sie möchte momentan nichts mit meiner Freundin unternehmen oder sie bei sich haben - ich mein das ist ihr gutes Recht und ihre Entscheidung), aber meine Freundin stellt mich jetzt halt vor die Wahl. Sie sagt ich sei ein Muttersöhnchen, soviel Zeit verbringt doch keiner mit seiner Mum, sie soll endlich mal selbstständig werden, das sie mir wichtiger sei und so weiter. Dabei verbringe ich fast meine gesamte Zeit mit meiner Freundin.

Ich weiß nicht mehr weiter. Den Kontakt zur ihren Vater verbietet ich ihr doch auch nicht, und den sieht sie jeden Tag. Außerdem denke ich, dass eine Beziehung nicht aus Erpressung und Drohung bestehen soll. Aber egal was ich oder meine Mum machen - alles ist falsch und wir sind daran Schuld, dass die Beziehung zwischen meiner Freundin und mir kaputt geht. Was denkt ihr? Hat sie vllt. Recht? Was soll ich tun?

...zur Frage

Wahl-o-Mat Ergebnisse?

Hallo, ich habe nun öfters mal solche "Welche Partei soll ich wählen" oder "Welche Partei passt am besten zu mir" Tests gemacht, z.B. den Wahl-O-mat. Was ich aber nicht verstehe ich bin nicht rechts ich habe überhaupt nichts gegen Flüchtlinge oder andere Ethnien, ich finde Menschen mit unterschiedlichen Herkunftsländern eigentlich sehr spannend wegen der Kultur. Trotzdem hatte ich bei genannten Tests schon einmal als Ergebnis die AFD, eben auch die DSU(kannte ich vorher gar nicht ist aber auch rechts) raus einmal hatte ich auch die SPD Aber insgesamt versteh ich das halt nicht. Ich bin kein rechter Idiot und ich habe nie sowas mit ja angekreuzt wo z.B. steht sollen deutsche Kinder und Kinder Migrationshintergrund getrennt unterrichtet werden. Aber eigentlich soll doch der Wahl-o-Mat relativ seriös sein oder?

...zur Frage

Beaufsichtigung der Stimmenauszählung nach der Wahl

Ist es erlaubt, im Wahllokal bei der Stimmauszählung nach der Wahl anwesend zu sein, oder muß man dafür Wahlhelfer sein, oder im gar im Wahlvorstand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?