Mein vater hat 0 Interesse an meinem leben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So wie du das beschreibst, interessiert sich dein Vater wirklich nicht für dich. Ich weiß, das ist hart. Allerdings kannst du den Menschen selber nicht ändern.

Du kannst da leider nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 
Hast Du denn gar nicht die Möglichkeit ihm mal zu sagen, was er da macht und wie Du dich dabei fühlst? Auch wenn er nicht antwortet, rede oder schreibe ihm alles was Du denkst und fühlst.
Vielleicht macht es bei ihm dann ja klick im Kopf.
Wie ist das denn mit Deinen Brüdern? Könnt Ihr Euch da nicht zusammen schließen? Das Ihr alle zusammen zu Eurem Vater geht und ihm mal klar macht, was er da anrichtet.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym120312
05.01.2016, 21:01

hey Ich habe sehr oft versucht mit ihm zu reden Leider hat mein Vater die Eigenschaft alles so zu drehen als würde er nichts machen dann heißt es mal das er nicht mit mir reden kann weil er noch was für die Arbeit machen muss usw.. und meine Brüder sind noch sehr klein das habe ich in meiner frage falsch erwähnt🙈 sie sind erst 3 und 5 Jahre alt.. was es noch schlimmer macht das ich sie nie sehe oder er sie so anschreit.

0

es ist schade das du so einen vater ab bekommen hast. es ist bitter sich darüber gedanken zu machen und zu der erkenntnis zu kommen, dass dein vater einfach nur ein totaler flop ist. lass ihn links liegen, vergiss ihn und kümmer dich um die menschen die dich lieben. das ist deine mum, die sich dein ganzes leben lang schon nur um dich kümmert und der rest deiner familie und freunde. das sind die menschen die wichtig sind.

natürlich interessieren sie sich heute nicht mehr für deinen vater. sie kennen ihn und wissen wie er so ist. vergiss ihn einfach und kümmer dich ab dato nur noch um dich selbst.

für diene trauer hilft ein termin beim kindertherapeuten oder eine trennungsgruppe. dort kannst du deinen frust, deinen schmerz und deine unglaubliche enttäuschung verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym120312
05.01.2016, 21:31

Dankeschön das hat mir geholfen! ich versuche mich davon abzulenken. Danke dir!:)

1

Ich kann Dich ganz gut verstehen. Mein Vater hat sich auch nie für mich interessiert. Ich kenne Ihn noch nicht einmal.

Er hat meine Mutter noch vor meiner Geburt verlassen und hat soweit ich weiß auch eine neue Famile. Ich hab nicht einen Brief oder Anruf in 46 Jahren meines Lebens bekommen.

Irgendwann hab ich mich aber damit abgefunden. Ich weiß auch nicht, ob er noch lebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym120312
05.01.2016, 21:03

Das tut mir sehr leid für dich.. Danke für deine Antwort

1

Mir geht es ähnlich. Also ich bin 14 und habe meinen Vater 5 mal in meinem Leben gesehen, deswegen kenn ich mich da eigentlich nicht wirklich aus, aber ich an deiner Stelle würde es ihm entweder genau so sagen, einen Brief schreiben oder den Kontakt notfalls auch abbrechen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym120312
05.01.2016, 21:03

Das tut mir leid das du ihn so selten gesehen hast! danke für deine Antwort:)

0

Was möchtest Du wissen?