Mein vater gibt mir nicht das auto wenn ich alleine irgendwohin fahren möchte was kann ich da machen das er mir gibt?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Da fehlt es wohl an Vertrauen in Deine fahrerischen Fähigkeiten.  ... und vielleicht auch an den Glauben, dass Du wenn es darauf ankommst, mit Köpfchen fährst.

Da kannst Du nur schön bitte sagen und ihm im Laufe der Zeit beweisen, dass Du besser bist, als Dein Ruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es gibt sachen zb ihm das Auto abkaufen dan ist es deines und du kannst rum fahren wie du willst...

Sonst siehts eng aus es ist sein Auto und er entscheidet wer fährt oder eben nicht.

Warum will er dich nicht fahren lassen?

Der wird kaum "nö" sagen sonder nauch nen Grund nennen evtl ist der ja nachvolziehbar zb angst um das Teure Auto oder du bist nicht drauf versichert ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von osman666
17.06.2017, 19:22

Mein vater denkt ich werde angeblich zu schnell fahren ob wohl ich immer normal fahre und das auto ist auch nicht zu groß

0

Warten bis du dir selbst eins leisten kannst .

Es gibt Dinge , die verleiht man nicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von osman666
17.06.2017, 18:57

Naja er will nicht das ich mir ein neues kaufe er sagt du fährst eh mit dem auto was wir haben ....

0
Kommentar von xXmaxipoXx
17.06.2017, 20:55

Als volljähriger Mann wirst du wohl selbst entscheiden dürfen ?:) kauf wenn möglich ein Auto und deine Probleme sind gelöst

2

Es ist das Auto deines Vaters. Da kannst du gar nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nen Führerschein haste aber, oder?

Er wird schon seinen Grund haben. Kommt ja auch immer darauf an wohin "Kind" fahren will. Und/oder ob Kind schon mal Mist gebaut hat.

Oder auf die eingetragenen Fahrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von osman666
17.06.2017, 18:56

Fuhrerschein habe ich naturlich ist 2 oder 3 monate neu

0

Kann ich verstehen. Mein Auto würde ich auch keinem Anfänger geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von osman666
17.06.2017, 18:50

Bin kein anfänger jedesmal sagt er zu mir du fährst sehe gut und so

0

Mit welcher Begründung  will es dir nicht geben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von osman666
17.06.2017, 18:55

Er denkt ich werde zu schnell fahren oder ich weiss nicht ich halte mich immer an die regeln draussen

0

Tja ich kann ihn verstehen...

Entweder du findest dich damit ab oder du kaufst dir einen eigenen Wagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sein Auto, seine Regeln.

Dann musst Du Dich halt nach Möglichkeit von Freunden fahren lassen oder Bus und Bahn nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts. Sein Auto - seine Entscheidung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater wird seine Gründ haben, wenn er Dir den Wagen nicht gibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser verandeln lernen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man nicht viel machen außer nett fragen. Ist halt sein Auto. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm ein besseres kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?