Mein Vater geht nicht zum arzt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da kannst Du überhaupt nichts tun. Die Einsicht muß von ihm selbst kommen. Auch wenn Du auf ihn einredest wie auf ein krankes Pferd, wird er solange "ja ja" antworten, bis er selbst zum Arzt gehen will, sei es aus Einsicht oder weil ihm die Beschwerden zu viel werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?