Mein Urlaubsantrag wird hinausgezögert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst definitiv mit ihm darüber reden, anders wird sich keine Lösung herbeiführen lassen. Im Zweifelsfalle eine Vertrauensperson beziehungsweise den Betriebsrat hinzuziehen. Wenn das alles nichts bringt, musst du einen Vorgesetzten zu Rate ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ein betrieb so eine personalpolitik betreibt, die so gut wie keine personalreserven, bzw. -planungen für urlaubsvertretungen hat, wird über kurz oder lang pleite gehen. dieser "fachmann" sollte eigentlich die einschlägigen regeln und gesetze kennen, wonach urlaub immer die interessen beider seiten und nicht nur die des betriebes zu berücksichtigen hat.

solche wunschträume vieler unternehmer nach mitarbeitern, die 365 tage 24 std. lang ununterbrochen arbeiten, werden sich erst in 50 jahren  erfüllen lassen, wenn keine menschen mehr da sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der verarsxxt dich doch jetzt schon 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?