Mein TV hat nur DVBT-2 aber kein HD, kann ich trotzdem Fernsehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

DVBT-2 ist praktisch HD. Kostenlos empfangen kannst du auf jeden Fall die Öffentlich Rechtlichen Programme in HD wie ARD ZDF Arte WDR etc.
Für die Privaten Programme mußt du 69 Euro im Jahr bezahlen. Sonst kommt da nichts. Es empfiehlt sich da die Guthabenkarte für 1 Jahr gültig.

https://www.freenet.tv/aktivierung

Schau auch mal, ob es eine 11-stellige Freenet TV ID gibt. Am Gerät, im TV-Menü oder Unterlagen zu deinem Gerät.

https://www.freenet.tv/kontakt

http://www.giga.de/webapps/freenet-tv/tipps/wo-steht-die-freenet-tv-id/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"DVB-T2 HD" ist sozusagen der Markenname in Deutschland. In Österreich ist das ganze nur unter DVB-T2 bekannt. In Deutschland laufen die Tuner mit H.265, in Ö mit H.264. Also wenn DVB-T2 steht und der Fernseher in D verkauft wird ist es vermutlich kompatibel, ich würde mich aber genau informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?