Mein Trainingsplan - Bitte bewerten (Kraftsport, Bodybuilding)

2 Antworten

Hört sich eigentlich gut an, bischen Radeln/Laufband vorher zum Aufwärmen und evtl. noch nachher ganz langsam zum Cool-Down/stehen. Oder Sauna nutzen. Vielleicht hast Du auch Spass (mit Deiner Freundin) einen Yoga-Kurs mitzumachen - damit die Flexibililität erhalten bleibt.

Du trainierst wohl auf Masseaufbau? Wenn das das Ziel ist sieht dein Plan meiner Meinung nach ganz gut aus. Vergiss aber nicht auch die Kraftausdauer, Schnellkraft etc. zu trainieren. Sonst geht die Fitness verloren und die Beweglichkeit lässt nach. Zur Ernährung muss ich dir wahrscheinlich nichts sagen. LG Timo

Ganzkörperplan :D?

Hey, mein Name ist Jonas und ich trainiere seit einem halben Jahr regelmäßig in einem Fitnessstudio (also Montag, Mittwoch, Freitag) mein Problem ist, ich habe nur Isolationsübungen bis jetzt gemacht und würde gerne einene Ganzkörperplan mit Grundübungen haben, ich habe 2 Stück gefunden, könntet ihr mir sagen welcher besser ist und diesen Gegebenenfalls verbessern ?

1.Plan

TE1

Kniebeugen 4x6-8 Wdh

Bankdrücken 3x6-8 Wdh

LH Rudern 4x8-10 Wdh

Dips 3x8-10 Wdh

(vorg. Seitheben/Butterfly Reverse 2x12-15 Wdh)

TE2

Kreuzheben 4-5x5 Wdh

Schrägbankdrücken 3x8-10 Wdh

Klimmzüge 3-4x Max

Schulterdrücken 3x8-10 Wdh

(vorg. Seitheben/Butterfly Reverse 2x12-15 Wdh)

Frequenz: 3 mal pro Woche z.B.:

Mo: TE1, Mi: TE2, Fr: TE1, Mo: TE2, Mi: TE1, Fr: TE2 usw.

2.Plan

TE1

Beinpresse 4x8-10 Wdh

Dips 3x6-8 Wdh

T-Bar Rudern 3-4x8-10 Wdh

Enges Bankdrücken 2-3x6-8 Wdh

(vorg. Seitheben/Butterfly Reverse 2x12-15 Wdh)

TE2

Rumänisches Kreuzheben 4x8-10 Wdh

Bankdrücken 3x6-8 Wdh

Klimmzüge im schulterbreiten UG 3-4x6-8 Wdh

Schulterdrücken 3x8-10 Wdh

(vorg. Seitheben/Butterfly Reverse 2x10-12 Wdh)

Frequenz: 3 mal pro Woche z.B.:

Mo: TE1, Mi: TE2, Fr: TE1, Mo: TE2, Mi: TE1, Fr: TE2 usw.

...zur Frage

Ist es schlimm, wenn mein Training immer nur so 30 Minuten dauert?

Tag 1 Kreuzheben 3 Sätze ,6-8 Wdh, Klimmzüge 1x 20 Ges.Wdh (in Cluster aufteilen) Schulterdrücken (LH & KH wechseln) 2 Sätze , 10 Wdh, vorgeb.Seitheben 3 Sätze ,12 Wdh Tag2 Kniebeugen 3 Sätze 6-8 Wdh, Bankdrücken 3 Sätze 7-10 Wdh, LH-Rudern (vorgebeugt mit Untergriff) 3 Sätze 5 bis 8 Wdh, Wadenheben 3 Sätze ,10 bis 15 Wdh, Bizeps-Curls 2 Sätze 12-15 Wdh Das ist mein Trainingsplan. Ich bin nicht sicher ob das für beide Tage gilt aber mind. an einem brauche ich höchstens 30 min für das ganze Training. Sollte es nicht eine Stunde bis eine Stunde und 30 Minuten dauern? Was mache ich falsch?

...zur Frage

Vin Diesel Trainingsplan sinnvoll?

Wie viel sinn macht es diesen Trainingsplan von Fitnessidol (für mich) Vin Diesel zu machen? Da ich anfänger bin mit moderaten Wiederholungszahlen à 3 Sätze 10-12 Wdh

Trainingstag 1: Montag - Trainingsplan für Brust, Trizeps und Schultern

Bankdrücken auf der Schrägbank mit der Langhantel - 4 Sätze a 5-6 Wdh.
Bankdrücken mit Kurzhanteln - 4 Sätze a 5-6 Wdh.
Fliegende Bewegung auf der Schrägbank - 3 Sätze a 10 - 12 Wdh.
Liegestütze - 2 Sätze a 40 - 50 Wdh.
Schulterdrücken mit der Kurzhantel - 3 Sätze a 6 Wdh.
Upright Row - 3 Sätze a 8 Wdh.
Schulterheben seitlich mit Kurzhanteln - 3 Sätze a 10-12 Wdh.
Bankdrücken auf der flachen Bank - 3 Sätze a 8-12 Wdh.
Decline Bankdrücken - 3 Sätze a 8 - 10 Wdh.
Trizeps Extensions - 3 Sätze a 8-12 Wdh.
Trizeps Pull Down am Kabelzug - 3 Sätze a 8-12 Wdh. 

Trainingstag 2: Mittwoch - Trainingsplan für Rücken und Bizeps

Kreuzheben - 3 Sätze a 5 Wdh.
Rudern mit weitem Griff - 3 Sätze a 8 Wdh.
Rudern mut der Kurzhantel - 4 Sätze a 10 Wdh.
Klimmzüge - 4 Sätze a 10 Wdh.
Klimmzüge mit weitem Griff - 3 Sätze a 8-10 Wdh.
Langhantel Curls - 3 Sätze a 10 Wdh.
Hammer Curls - 3 Sätze a 10 Wdh.

Trainingstag 3: Freitag - Trainingsplan für Arme und Beine

Incline Kurzhantel Curl - 3 Sätze a 8 Wdh.
Hammer Curls - 3 Sätze a 10-12 Wdh.
Trizepsdrücken am Kabelzug - 3 Sätze a 8 Wdh.
Liegestütze mit engem Griff - 2 Sätze a 8 Wdh.
Beinpresse - 3 Sätze a 10 Wdh.
Ausfallschritte - 2 Sätze a 8 Wdh.
Wadenheben, stehend - 2 Sätze a 13 Wdh.
Kniebeugen - 4 Sätze a 12 Wdh.
Wadenheben, sitzend - 3 Sätze a 6 Wdh.
Barbell Press - 3 Sätze a 8-12 Wdh.
Schulterheben - 3 Sätze a 10 Wdh.

Würde mich über Ratschläge freuen. Danke im voraus

...zur Frage

Schadet Bodybuilding / Krafttraining dem Wachstum?

Guten Tag!

Ich bin 14 Jahre alt, 1,70m klein und betreibe Krafttraining seit 2 Monaten Krafttraining. Ich trainiere jeden 2. Tag (auch mal jeden 3., je nach Fitness) ca. 50min. Allerdings möchte ich noch neben dem Training wachsen (Ziel: 1,75+), nun meine Frage: Schadet Bodybuilding / Krafttraining dem Wachstum?

Mein Trainingsplan (bitte lesen, dann antworten):

10-15min aufwärmen mit dem Crosstrainer 3 Sätze je 12 Wdh. Bankdrücken (30kg, 35kg, 45kg)

3 Sätze je 10-12 Wdh. negativ Schrägbankdrücken mit Kurzhanteln (je 12,5kg,)

3 Sätze je 10-12 Wdh. SZ-Stange Bizeps Curls

3 Sätze je 10-12 Wdh. positiv Schrägbankdrücken mit Kurzhanteln (je 12,5kg)

3 Sätze je 10-12 Wdh. Trizeps Übung

Das ist mein aktueller Trainingsplan. Bewusst lasse ich Rückenübungen und Schulterübungen noch aus.

Ich mache keine Übungen, welche die Wirbelsäule stark belasten (Military Press, Kniebeugen, Kreuzheben, etc.)

Die Gewichte, welche ich beim Trainieren benutze, sind für mich angemessen und sind weder zu schwer noch zu leicht.

Darf ich so trainieren, ohne meinem Wachstum Schaden anzurichten?

Ich bedanke mich für jede Antwort! (Aber bitte keine unqualifizierte, niveaulose, danke :))

...zur Frage

Wie findet ihr meinen Trainingsplan - MO-MI-FR (3-4 Sätze mit je 8-12 Wdh.)?

TE1: Kniebeugen Beinpresse Wadenheben Beinheben hängend Crunches

TE2: Kreuzheben Klimmzüge Rudern Shrugs Trizepsdrücken Dips

TE3: Bankdrücken Flys Schulterdrücken Seitheben SZ-Curls Hammercurls

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?