1 Antwort

es bibt einen uralten tipp:brust raus-po rein.hört sich lapidar an,ist aber so. ansonsten streckübungen an einer sprossenwand,geh doch einfach mal zu einer krankengymnastik,da bekommst du professionelle hilfe,sogar auf rezept.viel erfolg,wünsche ich dir.da fällt mir noch was ein,einen besenstil rückwärts unter die achseln klemmen-aber nur nichts übertreiben,gehs locker an.das wars für heute.lieben gruß

Was möchtest Du wissen?