mein teddyhamster läuft nicht im hamsterrad kann mir imman sagen warum

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie groß ist das Laufrad (min. 25 cm Durchmesser für Goldhamster bitte)?
Hat es eine geschlossene Lauffläche?
Ist es sicher leichtgängig?
Wie groß ist sein Gehege, wie tief eingestreut und wie eingerichtet?
Wie alt ist der Hamster und wie lange schon bei dir?

Wenn du das alles beantwortest, kann ich dir dazu mehr sagen.

Zum Beispiel wenn er noch neu bei dir ist, kann es schlicht dauern, bis er alles nutzt, was angeboten wird.
Wenn das Gehege sehr groß ist (ab 1 m²), kann es sein, dass der Bedarf, im Laufrad zu laufen, sinkt. Es muss aber dennoch angeboten werden.
Wenn er alt ist, kann es sein, dass er weniger läuft.
Etc.

Bist du zudem sicher, dass er es nicht nutzt, wenn du schläfst? Hamster sind ja nun mal nachtaktiv.
Markier mal die Laufradstellung, dann siehst du es am nächsten Tag.

Wie verhält er sich denn sonst? Ist er fit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Läuft er garnicht mehr oder manchmal?

Wie lange hast du den Hamster den schon? Wenn du ihn lange hast dann ist das normal weil das Laufrad laufen nicht mehr spass macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?