Mein Stiefvater würgt und bedroht mich, welche Strafen kann er bekommen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Besten gehst du jeweils zeitnah hin, wenn er dir körperliche Verletzungen zuziehen lässt. Dann hast du Beweismittel. Ich wünsche viel Erfolg. Bleib mutig, egal wann.

jetzt nach 2-3 monaten sind keine beweise mehr da, man hat nur dein wort. wenns nun heisst, ihr hättet gerade einen streit gehabt, dann sieht das wie eine retourkutsche/racheaktion aus.

anzeigen kannst du ihn trotzdem. ich finde es aber fraglich, da es wahrscheinlich nur ärger bringt.

das nächste mal lieber unmittelbar die polizei rufen, verletzungen ärztlich dokumentieren lassen bzw. vielleicht lässt er dich auch in ruhe, wenn du ihm deutlich sagst, dass du ihn anzeigen wirst, wenn er dich nochmal anrührt, und alles, was er dir antun kann, ihn nur noch tiefer rein reiten wird.

Ich hab geschrieben "Stellt euch folgende Situation vor", das heißt nicht, dass ich mich gerade in der Situation befinde, ich wollte nur Antworten auf die Frage. Trotzdem danke

0
@tina0303

Hey tina0303

Ich finde deine "würge-Fantasien" erschreckend und irreführend und ich hoffe du hast nicht vor eine derartige Situation zu simulieren um Rache zu üben. 

Hi an alle, stellt euch folgende Situation vor: Ich bin männlich, 19 und mein Stiefvater hat mich ca. vor 2-3 Monaten Gewürgt..

Das vortäuschen von Straftaten/Verleumdung hätten recht heftige Konsequenzen für dich. 

Schon jetzt stellt sich mir die Frage wie glaubwürdig deine o.g.Aussage ist. 

2

Körperverletzung und Drohung (oder Nötigung?), aber ohne Zeugen wohl kaum machbar, Würgemale werden ja inzwischen wohl weg sein!

Anzeige nach Jahren noch sinnvoll?

Hallo liebe Mitglieder,

Ich würde gerne meinen Stiefvater anzeigen. Meine Mutter u er sind seit ca 8 Jahren getrennt meine Geschwister leben bei ihm. Er hat mich jahrelang geschlagen so das ich mit 14in eine Pflegefamilie bin. Angezeigt habe ich ihn damals aus Angst nicht. Das selbe Spiel bei meinem Bruder. Nun hat er meine Schwester geschlagen auch sie ist in eine Pflegefamilie. Sie allerdings hat den Mut ihn anzuzeigen. Nun meine eigentliche Frage. Kann auch ich ihn noch anzeigen? Das Problem ist das ich schon 27 werde. Ich will ihr helfen das sie nie mehr zu ihm zurück muss über nun endlich bestraft wird.

Lg

...zur Frage

Wie werde ich meinen schrecklichen Stiefvater los?

Mein Stiefvater hat die Beziehung meiner Eltern kaputt gemacht. Er war ein guter Kumpel meines Vaters und während meine Eltern noch zusammen waren hatte er sich schon an meine Mutter rangeschmissen, mein Vater realisierte das alles nicht! Heute sind die beiden getrennt und mein Stiefvater glaubt er könnte nun meinen echten Vater ersetzen. Ich kann ihn zu Tode nicht sehen, denn er ist Schuld an der Scheidung meiner Eltern. Wie kann ich sie auseinander bringen? denn ich leide sehr unter diesen Umständen und meine Mutter merkt nicht wie schlecht es mir geht und nimmt sich keine Zeit mehr für mich und meinen älteren Bruder und steht immer auf der Seite meines abscheulichen Stiefvaters.

...zur Frage

Rauswurf vom Stiefvater

Hey. Ich lebe bei meinem Stiefvater seit ein paar Jahren er hat nicht das sorgerecht und er möchte mich nun rauswerfen weil wir uns nicht mehr verstehen. ihm ist es egal wo ich lande eine eigene Wohnung bekomme ich nicht da ich erst 16 bin und Barfög kann ich auch nicht beantragen. In eine WG oder Heim möchte ich nicht da diese hier ziemlich "assig" sind und einen sehr schlechten einfluss haben. Mein vater wohnt in einem anderen Bundesland da würde ich auch nicht gerne hinziehen, da ich gerade auf ne neue schule gekommen bin und nicht gleich wieder umziehen möchte. Und zu meiner mutter gehts nicht gründe sind irrelevant. Könnt ihr mir vllt. ein paar Tipps geben was man sonst machen könnte wohin man könnte ?

Schleimen bei meinem Stiefvater klappt nicht sein entschluss steht fest egal mit welchem Argument man kommt :/

Ich hoffe ihr habt tipps :(

...zur Frage

Mein Freund wurde von seinem Stiefvater geschlagen

Hallo ihr Lieben, ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll. Mein Freund wohnt bei seiner Mutter, sie hat einen neuen Freund. Ich bin seit anderthalb Jahren mit ihm zusammen und ich weiß, dass sein Stiefvater schnell sauer wird. Manchmal haut er Sprüche raus, die gar nicht gehen, aber ich blicke dann einfach darüber hinweg. Heute ist es aber soweit gekommen, dass die beiden, mein Freund und sein Stiefvater, sich so gestritten haben, dass die beiden sich geprügelt haben. Mein freund hat NICHT angefangen und das sage ich nicht nur, weil er mein Freund ist.. Seine Mutter hat einfach nichts gesagt und ist auch nicht dazwischen gegangen. Ich bin dann dazwischen und als sein Stiefvater nicht aufgehört hat, habe ich ihm mit voller Kraft ins Gesicht geschlagen und ich die komplette rechte Gesichtshälfte zerkratzt.. Mir tut das auch wirklich leid, aber er hat ihn gewürgt!! Ich hatte wirklich Angst um meinen Freund und auf mein Geschrei hat er nicht reagiert. Ich habe auch gesagt, dass ich die Polizei rufe, wenn er nicht aufhört. und eigentlich wollte ich morgen zur Polizei gehen und Anzeige erstatten.. Aber ich traue mich nicht, weil seine Mutter zu ihrem Freund steht und nicht zu Ihrem Sohn.. Ich kann es nicht verstehen, was soll ich tun? Liebe Grüße

...zur Frage

Vom Stiefvater Missbraucht, was tun?

Ne Freundin möchte nicht zum Psychologen.. Sie ist jetzt 20 Jahre alt und wurde vom 8. Lebensjahr bis zum 13. Lebensjahr von ihrem Stiefvater intim angefasst, geküsst und bedroht wenn sie was sagt das er ihre Mutter verlassen würde.. sie wusste wie sehr ihre Mutter diesen Mann lieben tut und wollte das ihre Mutter glücklich ist, kurz nach Ihrem 13. Geburtstag ist er verstorben.. er hat Sie dennoch nicht in Frieden gelassen, er hat ihr Angst gemacht.. ein Beispiel: Ich hab mal ne Nacht bei Ihr geschlafen und sie hätte am nächsten morgen zur schule gemusst, wir haben an dem Tag geschwänzt.. ihre mutter war Nichtraucher aber ihr Stiefvater war starker Raucher und sie selbst hat auch nicht geraucht.. trotzdem roch die ganze Wohnung stark nach Zigarettenrauch.. Sie ist sehr Sensibel also wie kann ich Ihr helfen?

...zur Frage

Warum muss ich bei „ernsten" Sachen immer lachen?

Hallo zusammen,
mir ist aufgefallen, dass ich bei ernsten Sachen immer lachen muss und ich weiß nicht warum. Ein Beispiel: Meine Mutter fragt mich, ob ich wirklich nicht ihr Deo benutzt habe oder sie wegen irgendwas angelogen habe. Ich habe dies wirklich nicht getan. Wenn sie mich das fragt, muss ich aber trotzdem immer lachen und ich weiß nicht warum. Ich sag dann nein und fang dann an zu grinsen und meine Mutter denkt dann immer, dass ich sie angelogen habe .. Sie glaubt mir dann am Ende, aber ich verstehe meine Reaktion nicht. Wisst ihr was das ist?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?