Mein Stiefvater küsst mich komisch, übertreibe ich?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Alyssa,

Zungenküsse von Eltern oder Stiefeltern sind nicht normal, deshalb übetreibst du kein bisschen.

Da wir alle hier uns nicht gut genug mit so schwierigen Situationen auskennen, würde ich dir raten, dich zB an pro familia zu wenden. Die verstehen wie es dir geht und können mit den unterschiedlichsten Dingen helfen! Und du kannst anonym bleiben.

Guck mal hier: http://www.profamilia.de

Entweder du mailst hin oder rufst in einer ruhigen Minute mal an. Die wissen bestimmt was du tun kannst ohne gleich zur Polizei gehen zu müssen.

Alternativ habt ihr evtl auch einen Vertrauenslehrer an der Schule (wenn du noch zur Schule gehst). 


Schreib doch mal, ob sich was getan hat.

Viel Stärke, Mut und Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DU bist das Kind und trägst nicht die alleinige Verantwortung für den Familienzusammenhalt. Du bist sicher nicht schuld daran, wenn deine Familie zerbrechen sollte.
Das ist sexueller Missbrauch und deine Mutter sollte dich eigentlich beschützen.
Das tut mir sehr leid für dich, sowas sollte niemand erleben müssen. Das ist echt widerlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sich dein Stiefvater dir gegenüber verhält, geht schon viel zu weit!

Wende dich mal ans Jugendamt, wenn deine Mutter dir keine Hilfe ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede trotzdem mit deine Mutter, bevor schlimmeres passiert. Nach meine Ansicht, sollte deine Mutter ihn vor die Tür setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phil0411
27.03.2016, 14:48

Brauchst du viel,da hat der alte Penner sich wegen Alyssa an ihre Mom rangeschmissen. Und Gewalt geht gar nicht.

0

Hey,

also wenn ich mal was dazu sagen dürfte. Wenn mein Vater mich küsst (was er nie tut, er ist ja nicht mein Freund), dann   1) nicht auf den Mund  2) nicht mit seiner Hand auf meinem A*sch oder sonstwo 3) nicht hinter dem Rücken meiner Mama. 

Also entweder zu deiner Mom, oder zur Polizei, ihn wegen S*xueller Belästigung anzeigen.  

Und außerdem: In seiner letzten Beziehung war er brutal? Deine Mutter möchte es nicht? Natürlich nicht!  Das Brutalsein kann man auch nicht einfach abstellen. 

Ist das hier ein Fake? Wenn nicht, dann tut es mir echt leid, aber das ist doch nicht normal... 

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlyssaSecret
27.03.2016, 14:59

Nein ist kein Fake..aber stell dir vor das geht schon seit deinem..keine Ahnung denke 12 Lebensjahr? oder noch früher..ich hab es nie richtig wahrgenommen und ich habe es als Spaß gelernt..deswegen habe ich früher nie was gesagt

0
Kommentar von AlyssaSecret
27.03.2016, 15:00

nicht im Sinne Spaß dass ich das mag..sondern einfach nur eben nichts Schlimmes...aber seitdem ich es eben nicht mehr so sehe macht es mich fertig

0

Du mußt auf jeden Fall mit deiner Mutter sprechen! Ich will gar nicht daran denken, wie lange er es beim Küssen beläßt, bevor er dann weitergeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst wirklich mit deiner Mutter reden bevor das noch schlimmer mit ihm wird! Oder sag ihn klipp und klar sollte er das nochmal machen das du das nicht willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlyssaSecret
27.03.2016, 14:56

Ich weiß nicht ob ich das schaffe

0

das geht eindeutig zu weit. Wenn du es deiner Mutter nicht sagen willst dann Weissen Ring oder Jugendamt oder Polizei.
Er wird immer fordernder bis er dich ins Bett zerrt und das mußt du oder deine Mutter schon vorher unterbinden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlyssaSecret
27.03.2016, 14:53

Er hat das aber schon mehrere Jahre gemacht und mich nie ins Bett gezerrt..ich denke das würde er nicht machen

0
Kommentar von AlyssaSecret
27.03.2016, 15:00

Hätte er es nicht schon längst gemacht, wenn er könnte?

0
Kommentar von AlyssaSecret
27.03.2016, 15:09

Mh..kann sein..es ist nur ich habe einfach Angst weist du...also zu meiner Mutter oder zum Jugendamt zu gehen und denen das sagen..weil was wird aus der Familie dann..

0

Er hat es nicht anders gelernt, was meinst du genau damit?

du mußt es deiner  Mutter sagen, sie muß es erfahren!

Damit machst du nichts kaputt, da es nicht richtig ist, was er tut!

Meinst du die Frau in der anderen Beziehung hat das gewollt?

wie alt bist du denn jetzt.

Das ist auch ein Fall fürs Jugendamt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlyssaSecret
27.03.2016, 14:52

Das mit dem Schlagen (was er in seiner früheren Beziehung gemacht hat) Was wenn sie mich dann hasst? oder mir nicht glaubt? Ich bin 16

0
Kommentar von AlyssaSecret
27.03.2016, 15:02

Was wenn irgendwie seine Familie oder er, oder sonst wer, irgendwas mir antun will? Soll ich dann immer Angst haben?

0
Kommentar von AlyssaSecret
27.03.2016, 15:11

Ach man...ich weiß dass es das Richtige wäre aber trotzdem weiß ich nicht ob es das alles Wert wäre also dass die Familie und alles kaputt ist; wegen mir

0

Das geht zu weit! Erzähl es deiner Mutter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der alte Sack ist scharf auf dich.Das Ding zwischen deiner Mom und ihm ist schon kaputt,da kannst du nix zu.Vertrau dich deiner Mutter an.Heute noch ...!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?