Mein Steuerbescheid weist eine Nachzahlung auf. Kann ich widerrufen, da ich ja nicht zur Abgabe verpflichtet war (Arbeitnehmer ohne weitere Einkünfte)?

3 Antworten

Du nimmst den Antrag auf Veranlagung einfach zurück. Innerhalb der Einspruchsfrist natürlich. Dann musst du auch nichts nachzahlen.

Wenn du eine Bank ausraubst, und wider Erwarten erwischt wirst: Kannst du DEN widerrufen?

Und wieso glaubst du, du seist nicht zur Abgabe einer Steuerklärung verpflichtet? Es gibt zwar Ausnahmen davon, aber wenn du eine Nachzahlung hattest, gehörst du zu den Leuten, die zu einer Abgabe verpflichtet sind.

Falsche Antwort.

Der Fragesteller unterstellt eindeutig in der Sachverhaltsdarstellung, er wäre eine Antragsveranlagung. Und dort ist es selbstverständlich möglich, diese zurückzunehmen.

"Und wieso glaubst du, du seist nicht zur Abgabe einer Steuerklärung verpflichtet?" Vielleicht, weil er Arbeitnehmer ist? Das ist ja grundsätzlich eine Antragsveranlagung. Es steht nicht mehr im Sachverhalt.

"Es gibt zwar Ausnahmen davon, aber wenn du eine Nachzahlung hattest, gehörst du zu den Leuten, die zu einer Abgabe verpflichtet sind"

Mal abgesehen davon, dass dein Satz ein Widerspruch in sich selber ist, ist auch der zweite Teil ab "wenn du..." falsch. Kleines Beispiel:

http://www.steuertipps.de/steuererklaerung-finanzamt/themen/das-muessen-sie-zur-abgabe-einer-freiwilligen-steuererklaerung-wissen

1

Jetzt ist es zu spät. Die Nachzahlung kannst du nicht mehr umgehen.

Ist schlicht weg falsch. Antragsveranlagungen können zurückgenommen werden.

0

Nachzahlung an das Finanzamt?

Mein Kumpel hat seinen Steuerbescheid wieder bekommen, und muss jetzt 450 Euro nachzahlen.

Das liegt daran das, dass Finanzamt verschiedene Werbungskosten nicht anerkannt hat.

Aber dass ist nicht das wesentliche, mich interssiert nur warum er was nachzahlen muss weil er hat nur seinen Lohn bekommen und davon wird ja schon der komplette Steuerbetrag vom brutto abgezogen.

Wie kann ein normaler arbeitnehmer der keine anderen Einkünfte hat noch steuern nachzahlen?

...zur Frage

Negative Einkünfte im Steuerbescheid , wann bekommt man die Verlustfeststellung vom Finanzamt zugeschickt ?

...zur Frage

Wie lange wartet ihr auf den Steuerbescheid u. Erstattung nach Abgabe der Lohnsteuererklärung?

Bitte mit Angabe des Bundeslandes. Will mal wissen, welches Bundesland die schnellsten (langsamsten) Finanzbeamten hat

...zur Frage

Wann kommt der korrigierte Steuerbescheid, wenn das Finanzamt den selbst zurückgezogen hat?

Ich habe diese Frage nicht gefunden, tut mir Leid, wenn sie doppelt da ist.

Ich habe meine Steuererklärung abgegeben und bereits am 18.05. den Einkommenssteuerbescheid postalisch erhalten. Dann kam ein paar Tage später der Widerruf mit dem Hinweis, dass der noch einmal geprüft würde.

Hatte das schon mal jemand? Weiß jemand, wieso und aus welchen Gründen das Finanzamt das macht?

Und weiß jemand, wie lange es dauert, bis der korrigierte Bescheid bekommt?

Ich bin Angestellter (Steuerklasse 1) in Berlin mit relativ hohen Werbungskosten durch mein berufsbegleitendes Studium.

Vielen Dank!

...zur Frage

Bekommt jeder Arbeitnehmer einen Steuerbescheid?

Also wenn er Steuern zahlt.

...zur Frage

Wann muss ich der Krankenkasse meine Einkünfte als Selbständiger melden?

Ich bin selbständig und in Elternzeit (erhalte Elterngeld) bis Ende Februar. Dann nimmt mein Mann Elternzeit für 2 Monate und danach ich dann wieder für 4 Monate. In den Monaten, in denen mein Mann Elternzeit nimmt, werde ich arbeiten und Einkünfte in Höhe von ca. 5.000 Euro beziehen. Danach habe ich dann in den 4 Elternzeitmonaten wieder keine Einkünfte.

Nun meine Frage: Ich bin derzeit familienversichert bei meinem Mann. Kann ich das bleiben oder muss ich die Einkünfte der Krankenkasse melden? Mir wurde gesagt, dass ich auch bis zum Steuerbescheid warten kann, ich dann für 2018 nicht in der Familienversicherung bin, also rausgeworfen werde, aber keine Nachzahlung tätigen muss. So könnte ich also wohl noch in 2017 in der Familienversicherung trotz der Einkünfte bleiben. Ist diese Information korrekt? Können Sie mir sagen, was ich tun soll.

Danke für Eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?