Mein steißbein tut zur hölle weh?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bist Du mal gestürzt? Dann könnte das Steißbein gebrochen oder angerissen sein. Zum Sitzen gibt es in der Apotheke einen aufblasbaren Sitz, wie eine Art Ring, wo das Steißbein beim Sitzen entlastet wird. (Leider sehr teuer) Ansonsten braucht es sehr viel Geduld. Meine Schwester hat bereits mehr als 6 Monate derartige Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlumenDecke
23.01.2017, 00:06

nein ich bin nicht gestürtzt

0

Könnte eine Steißbein fistel sein. Hast du ein Foto? Wenn es eine Steißbein fistel is kann ich dir die Pitpicking methode im Marienhospital in Gelsenkirchen empfehlen. Ich selbst bin 400km dafür gefahren. Ist ein Minieingriff und du hast keine offene wunde und bist gleich wieder einsatzfähig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?