Mein Steißbein tut in letzter Zeit beim sitzen und beim aufstehen weh! ( nur auf Stuhl )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

meist haben das leute, die sehr dünn sind und wenig sitzfleisch haben. versuche, ab und an ein wenig umherzulaufen oder das gewicht abwechselnd auf den linken oder rechten oberschenkel zu verlagern bzw. auf die pobacken, sonst kann es passieren, dass die rötung schlimmer wird und eine offene wunde entsteht

Grashuepperx 17.10.2012, 22:53

Wenig Sitzfleisch ? Ich bin Relativ normal im Gewicht,wenn du das meinst . 178cm und 68 Kg .

Wenn ich das Steißbein abtaste ist tatsächlich nur gefühlte 1cm Haut/fleisch/fett drüber.

Sollte ich zum Arzt,oder nicht ?

0

Nein, zum Arzt musst Du wohl nicht. - Du bist mit diesem Problem nicht allein, viele bekommen Schmerzen am Steißbein bei langem Sitzen auf harten Stühlen (ich auch).

Du merkst ja schon, dass das Sitzen auf dem Ball guttut. - Google mit

steißbein sitzkissen

so kriegst Du gute Infos, wie Du Dein Steißbein beim Sitzen auf dem Stuhl entlasten kannst.

Entweder du hasst ihn die geprellt was passieren kann ohne das man das großartig bemerkt oder du Sitz zu oft Schreg nach hinten

Grashuepperx 17.10.2012, 22:55

Schräg nach Hinten ?.

Ich sitze schlciht und ergreifend Hart ! :D

Auf den Gymnastikball ist NICHT los .Deswegen überlege ich,ob ich damit zum Arzt sollte. Wäre es was schlimmes,würde es auch da wehtun,und Morgens auch oder nicht ?

Geprellt denke ich nicht,ich wüsste nicht wie :D

0

Was möchtest Du wissen?