Mein Sonnenbrand schält sich nicht ist das gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

und ich habe gelesen, dass sich der Sonnenbrand schälen muss, damit sich neue gesunde Zellen bilden können


Wo immer du das gelesen hast, es ist Quatsch!

Neue, gesunde Zellen werden in der Haut laufend gebildet, völlig unabhängig davon, ob sich die Haut nach einer Verbrennung (dazu gehört dann auch das, was allgemein als Sonnenbrand bekannt ist) schält oder nicht. Die oberste Hautschicht wird in jedem Falle abgestoßen, bei einem "heftigeren" Sonnenbrand (2. Grades) halt binnen Tagen ("schälen", Blasenbildung), wenn es etwas weniger heftig war dauert die Abstoßung länger, (meist) nach Entwicklung einer Bräunung und manchmal kleinschuppiger Ablösung.


Das ist nur bei extrem starken sonnenbrand der fall d.h. dein sonnenbrand ist nicht gefärlich aber crem ihn dir trotzdem mit aloevera crems ein

Wenn sich die Haut nicht schält ist der Sonnenbrand meistens nicht sehr Stark. Ist also völlig normal

Was möchtest Du wissen?