Mein Sohn will immer im Mittelpunkt stehen.

13 Antworten

Was glaubst du,was los wäre mit einem Geschwisterchen als Lösung!Das wäre nicht gut.Kannst du ihn nicht mal zu anderen Kindern in der Nachbarschaft oder Verwandschaft bringen,ohne das Du dabei bist!Da reagieren Kinder meistens anders als ZuHause!

Naja, bei einem Einzelkind ist das sozusagen normal.In diesem Alter brauchen Kinder einfach auch viel ufmerksamkeit. Gib ihm soviel wie möglich davon. Er muss aber auch lernen, dass er nicht immer und überall an erster Stelle stehen kann. Werde nicht böse oder aggressiv, aber mach ihm einfach klar, dass gerade jetzt eben andere Dinge wichtiger sind und du nachher ganz viel Zeit für ihn hast zum Spielen. Suche nach Spielgruppen oder halte Kontakt zu Familien mit Kindern im gleichen Alter, damit er viele soziale Kontakte hat. Geh viel mit ihm raus, damit er sich auch körperlich austoben kann. Drossele sein bedürfnis im Mittelpunkt stehen zu wollen nicht allzusehr auch wenn es dir wie eine sehr unangenehme Eigenschaft erscheint, es bis zu einem gewissen Grad normal. Du willst doch nicht, dass er zu einem scheuen Duckmäuser wird, oder? Stärke sein Selbstbewusstsein, schwäche es nicht! Je mehr Selbstbewusstsein er hat, umso weniger wird er es brauchen, ständig im Mittelspunkt zu stehen.

Ich hatte das Problem mit meiner Großen auch. Bis ich ein Tageskind hatte. Dann hat sich das von selbst gelegt. Vielleicht hast du ja diese Möglichkeit. Wenn nicht, hol dir so oft wie möglich andere Kinder nach Hause. Auch zum Schlafen.

Unsere Tochter will ein Geschwisterchen, meine Freundin aber nicht?

Meine Freundin (27) und Ich (31) haben eine 4jährige Tochter, die uns permanent mit ihrem Wunsch nach einem Geschwisterchen nervt. Unsere Prinzessin will immer mit ihrer Mama "Schwanger sein" spielen, wobei sich meine Freundin ein Kissen unter ihr Oberteil stopfen soll. Meine Freundin reagiert mittlerweile total genervt, wenn unsere Tochter mit einem Kissen angerannt kommt.

Meine Freundin möchte einfach, dass das aufhört, weil sie schon beinahe aggressiv dabei wird. Wie schaffen wir das? :D

Ich hätte zwar gerne ein Geschwisterchen für unsere Tochter (da ich selbst als Einzelkind aufgewachsen und mir immer eins gewünscht), aber mein Freundin möchte nicht und das respektiere ich.

...zur Frage

Mein Bruder ignoriert mich

Mein Bruder (19) hatte heute den ersten Tag seines Praktikums. Ich habe ihn angetroffen, als er gemeinsam mit meinem Vater im Wohnzimmer stand - er ist aber gerade erst gekommen.

Ich habe ihn gefragt, wie es war, woraufhin der natürliche Erzähl-Schwall begonnen hat - allerdings nur den ersten Blick auf mich gerichtet. Den Rest hat er komplett meinem Vater erzählt. Und das war keine Ausnahme - es geht immer so! Immer redet er weitgehend nur mit meinen Eltern und mich lässt er dabei völlig außer Acht! Unabhängig davon, ob ich was frage oder nicht.

Ich will ja nicht im Mittelpunkt stehen, aber ich will auch ausgeschlossen werden aus dem Gespräch! (Übrigens: Er ist mein einizges Geschwisterchen; ich bin 21)

danke im Voraus!

...zur Frage

Meine Mutter kriegt Zwillinge ich möchte keine Geschwister!

Also meine Mutter ist schwanger mit Zwillingen und ich will keine Geschwister ich war bisher immer Einzelkind und stand im Mittelpunkt außerdem müsste ich irgendwann mein Zimmer teilen. Wie kann ich mich damit abfinden?

...zur Frage

Meine Freudin will immer im Mittelpunkt stehen! :((

Leute ich brauche eure Hilfe!

Meine (eigentlich) beste Freundin macht mich wahnsinnig! Sie ist so alt wie ich (13), aber dieses Problem hatte ich schon immer mit ihr. Sie will immer im Mittelpunkt stehen, es MUSS immer um sie gehen. Wenn jemand eine interessante/ aufregende Neuigkeit hat, bei der es nicht um sie geht, wechselt sie sofort das Thema, und versucht auf sich zu lenken. Neulich habe ich in meiner Clique von meine bald anstehenden Klassenfahrt erzählt, (die aber mittlerweile vorbei ist) da musste sie gleich wieder erzählen wie toll doch ihr Austausch in San Diego wird. So langsam f**** sie mich echt ab. Wie kann ich ihr den Wind aus den segeln nehmen, ohne sie direkt darauf anzusprechen? Vielleicht hilft es euch, wenn ihr wisst, dass sie ein (verwöhntes) Einzelkind ist. Bitte helft mir, euer CoockieGirl :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?