Mein Sohn will einen Hund in der Wohnung

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lebt ihr in der Stadt? Dann lieber nicht. Da langweilt sich der Hund und nervt den ganzen Tag rum. Sowieso sind Hunde ziemlich nervig. Naja. Aber meine 11jährige Schwester vergöttert den Hund. Kommt aus Alter drauf an!

hunde langweilen sich in der stadt nur wenn man nichts mit ihnen unternimmt.

0
@kikkerl

warum soll man in der Stadt keinen Hund halten können? Versteh das Argument nicht... In erste Linie sollte ihr euch überlegen, ob Ihr einen Hund wollt. Ein Hund wird 14Jahre und älter. Habt Ihr als Eltern, die Zeit euch um den Hund zu kümmern? Den Hund zu erziehen, ihn Artgerecht zu halten und zu beschäftigen? Eure Urlaubsplanung nach dem Hund zu richten (kann er mit, oder brauche ich einen Sitter für die Zeit?). Die Kosten für den Hund zu tragen (sind in einem Hundeleben etwa 9.000€). Euer Sohn wird irgendwan groß und hat andere Interessen. In erster Linie müsst Ihr als Eltern, euch für den Hund entscheiden, nicht euer Sohn.

0
@Shanaz1

Gna .. wieso nervt ein Hund in der Stadt rum? Das ist totaler Blödsinn! Ein Hund auf dem Land kann auch rumnerven, wenn er nicht erzogen ist! Und das hat nichts mit dem Alter zu tun! Ich werd 23 und find meinen Hund auch klasse! Ich wohne in einer Stadt und hier nervt mein Hund keinen.

0

Ein Sohn/Tochter will nicht, sondern möchte gern Dies und Dass. Und wenn Du es ihm, seinem Alter entsprechend, an Hand von Fakten erklärst, wird er sicher ein Einsehen haben. Es tut dem Kind auch nicht weh, mit einer Notlüge nachzuhelfen. Hast mit dem Vermieter telefoniert usw. Gibt es im Haus schon Hunde in anderen Familien? Dann hast Du schlechte Karten. Frag ihn, ob er sein Taschengeld für Ausstattung, Futter, Steuern, Tierarzt usw. opfern will.Gleiches gilt auch für die Freizeit. An seiner Reaktion darauf erkennst Du, wie groß sein Interesse daran tatsächlich ist. Vielleicht kann er noch gar nicht ermessen, was ihn da erwartet.

Erst mal den Vermieter fragen und keinen Welpen,das hieße alle 2 h gassi gehen,jaulen.. Besser wäre ein kleiner etwas älterer Hund,der schon stubenrein ist ,der kann auch schon erzogen sein ,das heißt er kann auch mal alleine bleiben.Gebt mal im Internet Kiji ein ,dann Haustiere -Hunde . Da haben wir unsere beiden Beller her.Hoffe ich konnte helfen.

Der Kleine hatte Angst vor Hunder - (Tiere, Hund, Haltung)

Zwei kleine Hunde und zwei Katzen in Wohnung noch in Ordnung?

Hallo, Mein Partner und ich bewohnen eine 65qm Erdgeschosswohnung mit Terrasse auf dem Land. Wir haben bereits zwei Katzen und eine sehr ruhige Französische Bulldogge.

Wir sind aber der Meinung, dass der hund mit einem Partner noch glücklicher wäre, gerade wenn er Mal ca. 4 Stunden alleine bleiben muss.

Meint ihr das wäre möglich oder ist die Wohnung zu klein?

...zur Frage

findet ihr die HundeRasse Alabai auch Niedlch ?

hallo leider ist diese Rasse nicht so bekannt in deutschland es handelt sich hierbei um ein zentral asiaitschen schäferhund ( alabai ) wie findet ihr die Rasse so vom aussehen her ? also ich finde die voll Hübsch, wollt mir auch ein holen, lebe aber in einer Wohnung und leider habe ich auch keine Ahnung über diese Rasse, wenh ich bei google gucke, sagen die mir das sie nicht für eine Wohnung geeignet sind.

...zur Frage

Pflegehund erlaubt!

Hallo. Wir wollen in einer Mietwohnung Pflegestelle für einen Hund werden. Im Mietvertag ist Hundehaltung nur nach Absprache erlaubt. Muß ich auch bei einer Pflegestelle für einen Hund den Vermieter um Erlaubniss fragen???? Wie lange kann ich einen Hund aufnehmen, ohne den Vermieter zu fragen???? In der Wohnung über uns lebt ein Ehepaar mit einen kleinen Hund.

...zur Frage

Darf mein Vermieter mir jetzt einen Hund verbieten?

Meine Vermieter hatten in der Wohnung auch Hunde und jetzt wohne ich in der Wohnung und habe einen Hund und jetzt will mein Vermieter das verbieten. was lustig ist wir haben auch noch die selbe hunderasse also behaupten mein Hund wäre zu groß, kann er nicht... Also darf er mir einen Hund in der Wohnung jetzt verbieten oder nicht??

...zur Frage

Muss ein Vermieter einen 2 Hund erlauben wen er den 1 Hund erlaubt

Darf mir mein Vermieter einen 2 Hund verbieden

...zur Frage

Vermieter verbietet nachträglich die Gartenbenützung des Hundes?

Wir haben einen kleine Westie und wohnen seit 5 Monaten in einer Wohnung mit Garten und lassen den Hund natürlich manchmal für 30min raus. Dieser macht dann auch sein Häufchen und wir haben es bisher(wo der Schnee halt kam) nicht mehr so ernst genommen mit dem Wegräumen. Der Vermieter hat nun gesagt, der Hund darf den Garten nicht mehr benützen! Im Mietvertrag steht Gott sei dank nichts davon, dass ein Hund nicht erlaubt ist bzw. erlaubt ist. Er hat den Einzug des Hundes halt mündlich erlaubt. Desweiteren ist er ein Kleintier, oder?

Kann ich den Hund nun weiterhin in den Garten lassen und die Hinterlassenschaften einfach 2x die Woche beseitigen?

Danke im voraus! Greetz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?