mein sohn soll nach meinen tot das grundstück erben,und hat dafür ein kredit aufgenonnen.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er hat den Kredit jetzt fuer das Haus aufgenommen (ggf. um es zu erhalten?), dann solltet ihr beide das so schriflich genau darlegen, damit das am Ende aus der Erbmasse herausgerechnet wird fuer die Geschwister. Denn dann faellt die Kreditmasse nicht in die Erbmasse.

Oder hat er einen Kredit aufgenommen, um ein Haus auf das Grundstueck zu bauen? In diesem Fall wuerden die Geschwister natuerlich ihren Anteil vom Grundstueck bekommen muessen.

Denen steht immer ein Pflichtteil (Haelfte des Erbteils) zu, dazu muesstest du aber ein handschriftliches Testament verfassen mit Datum und Unterschrift, dass sie nur ihren Pflichtteil bekommen soll. Ich gehe dabei davon aus, dass du auch die Mutter der Geschwister bist, oder? Natuerlich gilt das mit dem Pflichtteil nur fuer leibliche oder adoptierte Kinder des Erblassers.

Du koenntest neben dem Testament auch noch deinem Sohn das Grundstueck jetzt schenken und ueberschreiben, die anderen Erben haben dann immer noch einen Anspruch drauf, aber der verringert sich 10 Jahre lang, stirbst du erst danach, gibt es fuer die Geschwister nichts mehr.

Auf alle Faelle kann dein Sohn nicht viel tun, um Forderungen der Geschwister zu verhindern, aber du kannst vorab einiges tun. Am besten lasst euch mal von einem Notar beraten, kostet zwar ein paar Euro, hat dann am Ende aber alles Hand und Fuss.

Ohne nun näher auf diese Frage einzugehen: Notwendig ist ein Testament. Und damit dieses absolut einwandfrei ist, solltest Du einen Anwalt/Notar zu Rate ziehen, denn es ist sein Beruf, auf alle Eventualitäten zu achten.

Wie kann er schon jetzt einen Kredit für ein Grundstück aufnehmen, das ihm nicht gehört? - Du musst zugestimmt haben...

Du willst vermutlich, dass dein Sohn alleine (alles) erbt. Dann ein Testament machen, in dem das steht. Allerdings erben die anderen Erbberechtigten dann dennoch ihren Pflichtteil - dein Sohn muss sie auszahlen! Ausnahme: Die anderen verzichten auf ihren Pflichtteil.

Dein Sohn muss die Geschwister auszahlen.. Das nennt man Pflichtteil. Das ist bei meiner mama und meiner Tante auch so. Meine mama hat das Haus geerbt und muss meiner Tante 60.000€ auszahlen also die Hälfte, von dem was das Haus wert ist(Pflichtteil) Ist wirklich doof aber es ist nunmal leider so..

Was möchtest Du wissen?