Mein Sohn klaut!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weis nicht ob ich das richtig verstand dass dein sohn 6 jahre ist . Aber versuch doch einfach mal das so zu machen mach eine tafel immer wenn er irgendetwas nicht so gutes macht gehst du mit ihm zur tafel und sagst ihm dafür bekomme er einen strich wenn es nun 5 striche sind bekommt er eine strafe zb er darf irgendwas nich was ihm viel spas macht oder du nimmst ihm irgendetwas spielzeug weg so was in der art aber wenn er etwas gut macht dann gibst du ihm zb geld für kino oder belohnst ihn anders weis jetz ja nich wie alt der sohn ist aber müsste etwa von 5-16 klappen hoffe das es funtioniert

Zunächst erst mal: Aggressive Kinder in der Schule sind ein Fall für die Pädagogen bzw. die Schulleitung. Es obliegt ihnen die Kinder in der Schule zu ermahnen und das Elternhaus über ihr Verhalten zu informieren.

Was das klauen selber betrifft, da kannste nur ganz hart durchgreifen. Alles was Dein Sohn mitbringt, das gibst Du umgehend an die Besitzer zurück. Lass mal ab und an ein paar Sachen Deines Sohnes verschwinden und sage ihm dann das die geklaut wurden. Dein Sohn wird dann recht schnell lernen wie sich die Kinder fühlen, die er bestohlen hat und die Klauerei hoffentlich bald seinlassen.

tja, vielleicht mal einfach die konsequenzen seines handels aufzeigen, sprich, wenn er so weitermacht landet er im knast und gleich ein schönes haus danach zeigen, das kommt dabei raus, wenn er ehrlich ist.

Was möchtest Du wissen?