Mein sohn ist volljährig und hat sich in mit einem minderjährigen geprügelt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann man so pauschal nicht sagen.

Es kommt immer auf die Umstände an.

Es wird auch ein Gutachten erstellt werden, über die Möglichkeit, das sogar noch das Jugendstrafrecht in Betracht kommen kann.

Sollte er schon einmal wegen Körperverletzung in Erscheinung getreten sein, wird es deutlich höher ausfallen als wenn es das erste mal war.

Körperverletzung ist gleich. es kommt darauf an ob er als Erwachsener bestraft wird. Wie alt das Opfer ist, ist in dem Zusammenhang egal.

Strafzumessung erfolgt aufgrund von Schuld.

Da dein Sohn volljährig ist, kann es sein, dass er nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt wird. Nur in Ausnahmefällen wir bei Heranwachsenden Jugendstrafrecht angewandt.

Das ist natürlich höher. Es sei denn, der Richter hat Verständnis...

Bis zum vollendeten 21. Lebensjahr kann dein Sohn nach dem Jugendstrafrecht verurteilt werden, wenn ihm vor Gericht bescheinigt wird, dass ihm noch die nötige Reife fehlt.

Was möchtest Du wissen?