Mein Sohn ist 26 Jahre alt. Er macht nur Kummer. Möchte Ihn aus meinen Haus haben. Ist das machbar?

9 Antworten

ich glaube auch, du soltest deinem sohn eine frist setzen, damit er nicht sofort ins kalte wasser gestoßen wird, natürlich ist es immer im hotel mama sehr schön, aber irgendwann muß auch ein erwachsenes kind auf eigenen beinen stehen, wenn alles nichts nützt must du auch zu drastischen mitteln greifen

Ich würde ihm schriftliche eine Frist bis zu seinem 27. Geburtstag geben und in dem Schreiben auf Bestehen hinsichtlich der getroffen Vereinbarungen hinweisen, diese zu verlangen und ankündigen, dass wenn´s nicht klappt das Hautür-oder Wohnungschloss ausgetauscht wird. Aber ihn zugleich die Konsequenzen hinsichtlich Hausfriedensbruch klarmachen. Ist zwar hart, aber auf einen rauhen Klotz gehört ein scharfes Beil.

Setze ihm eine angemessene Frist, in der er zum Arbeitsamt oder zur ARGE gehen kann und sich eine kleine Wohnung suchen kann. Ich denke, 1 Monat reicht. Wenn er es nicht tut oder keine Anstalten macht, sich zu kümmern, wechsele das Schloss aus und mache auch nicht mehr auf. Er kann dann in eine Notunterkunft ziehen. Ist zwar hart, aber sehr wirksam....ich weiß, wovon ich rede. Unterhaltspflichtig sind Eltern und Kinder gegenseitig, aber nur wenn ausreichen Geld da ist.

Darf Mutter volljährigen Sohn rausschmeißen? Hausrecht; Mietrecht usw.

Hey also darf meine Mutter meinen älteren Bruder (20) wenn sie wollen würde einfach so ohne weiteres rausschmeißen? oder ihm den zutritt in die Wohnung verweigern also die tür verriegeln? Mein Bruder ist zwar hier registriert aber das Haus wird über meine Mutter gemietet. Rein rechtlich gesehen also bitte keine Familientipps oder so.

...zur Frage

Sohn rausschmeißen?

Hallo,

Ich hoffe dass ihr mir hier helfen könnt weil ich einfach nicht weiter weiß. Mein Sohn macht ständig was er will, hält sich an keine Regeln, klaut, streitet sich oft mit mir und seiner Mutter uvm.

Die Frage ist: muss ich meinen Sohn bei mir wohnen machen? Könnte ich den auch rausschmeißen, und wenn ja, wie? Wir sind beide zurzeit , also meine Frau und ich, arbeitslos und beziehen ALG2. Dass mein Sohn dann auf der Straße ist will ich ungerne. Ich habe von einem Bekannten gehört, dass wenn wir ihn quasi rausschmeißen und dies formlos begründen, würde sich das Amt um ihn kümmern. Zu meinem Sohn: der ist 20 Jahre alt und hat vor 1 Jahr sein Studium abgebrochen

...zur Frage

Die Eltern von meinem Freund akzeptieren mich nicht. Was sollen wir tun?

Hallo ihr lieben Mein Freund u ich haben ziemlich große Probleme! Wir sind jetzt 3 Jahre zusammen und seine Eltern mögen mich nicht. Wir sind eine albanische Familie und er ist der jüngste der Familie (26) das heißt er muss im Haus der Eltern leben. Nur leider bedeutet das auch das ich dort hin muss. Wir wissen einfach nicht weiter, seine Eltern wollen nix von mir wissen. Die mögen mich nicht weil ich ihn mal verlassen habe und vieles passiert ist, ausziehen möchte er nicht da seine Eltern sonst alleine in einem riesigen Haus leben müssten. Wir wissen nicht was wir machen sollen bitte gibt uns einen Rat. Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Meine Mutter wirft meine Geschenke weg?

Meine Mutter hatte vor einigen Tagen Geburtstag und als Geschenk hab ich überlegt ihr was persönlicheres zu schenken also habe ich angefangen 2 Monate vor ihrem Geburtstag ein Bild bzw Portrait zu malen . Das Bild hat mich sehr viel Mühe und Zeit gekostet und ich habe auch von vielen gute und ehrliche Rückmeldungen bekommen also das Bild war nicht schlecht oder hässlich . Als ich ihr das Bild überreicht habe schien sie jedoch wenig begeistert . Sie sagte nur „wow danke“ schien sich jedoch eher über die Geschenke meiner Schwester zu freuen (Parfüm und ein Gutschein) . Als ich heute nachhause kam habe ich das Bild in der Mülltonne gesehen . Ich habe ehrlich gesagt gar keine Worte für gefunden und wurde dann echt sauer . Ihre Begründung war dass ich ihr zum Geburtstag was anständiges schenken sollte und nicht wie ein Kindergarten Kind nur ein Bild ? Das hat sehr meine Gefühle verletzt und bin dann daraufhin rausgelaufen . Ich weiß nicht genau wie ich damit umgehen soll... soll ich ihr einfach verzeihen und nicht weiter drüber denken ? Oder mit ihr reden? Ich weiß nicht genau ob das reden mit ihr geht weil sie sehr stur ist und immer nur aus ihrer Perspektive spricht ...

...zur Frage

Mein 18 Jahre alter Sohn macht mich fertig?

Hallo

Mein Sohn ist 18 Jahre alt geworden und sitzt seit dem letzten Dezember zu Hause und macht gar nichts mehr außer nur an seinem Rechner hängen. Er wird sofort patzig wenn man ihn ruft und hilft uns zu Hause auch nichts (seinen Eltern). Seitdem er in den Kindergarten gegangen ist war er schon immer unzufrieden und wir hatten nie ein gutes Verhältnis zu ihm, er hat uns auch schon oft gesagt dass er seine Familie hasst. Seit dem Kindergarten hat er sich auch noch nie irgendwo wohl gefühlt, alles war für ihn immer eine Qual hat er mir mal gesagt.

Er hat bisher schon einige Praktika gemacht aber das war meistens ein Disaster weil ihm keine Arbeit gefällt. Er argumentiert wie ein Kleinkind und sagt uns dass es unnötig ist arbeiten zu gehen da er ja sowieso irgendwann sterben muss und es ihm dann auch nichts gebracht hat wenn er dann sein Leben mit Arbeit "verschwendet". Egal mit welcher Methode man versucht auf ihn einzugehen reagiert er gleich: abweisend

Mir fällt bald nichts mehr ein und ich habe ihm jetzt angedroht dass ich ihn aus dem Haus werfe wenn er bis zum Sommer keine Ausbildung gefunden hat. Aber ich denke nicht dass ich es übers Herz bringe meinen eigenen Sohn aus dem Haus zu werfen und ich denke er weiß das. Wir haben ihm gesagt das es der Sinn des Lebens ist arbeiten zu gehen aber dann hat er nur gesagt dass er so nicht leben will und sich lieber umbringen will anstatt sein Leben der arbeit zu widmen.

Wir sind verzweifelt da er es wirklich oft sagt dass er sich umbringen will und in letzter Zeit sogar seine Freunde abweist und nur noch in seinem Zimmer sitzt. Er spielt auch keine Spiele mehr wie sonst immer, sondern sitzt nur vor sich hin oder schläft. Selbst zum essen kommt er nur selten...

was sollen wir machen? Bitte helft uns

...zur Frage

Freund von Mutter hat uns rausgeschmissen

Hallo,

der Freund von meiner Mutter hat mich und sie rausgeschmissen, ich bin 15 Jahre alt was kann ich jetzt machen? Darf er uns überhaupt rausschmeißen? Wir leben bei ihm im Haus und unsere Möbel sind auch dort. Er möchte das wir in 30 Minuten draußen sind mit unseren Sachen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?