Mein Sohn hat einen Drogendealer bedroht jetzt jagen die ihn was kann man da tun?

8 Antworten

Tja, mit Dealern legt man sich auch nicht an.

Schulden bezahlen und fertig. Sollte eigentlich selbstverständlich sein. Schulden zahlt man zurück, egal bei wem. Danach sollten die Ruhe geben, um mehr dreht sich dieses Business ja nicht.

Du kannst zwar auch zur Polizei gehen, aber das wird wahrscheinlich nichts bringen, da keine Beweise. Und falls doch, habt ihr ein weit größeres Problem, oder glaubst du die Kumpel von dem lassen es einfach gut sein, wenn ihr Freund wegen euch im Knast landet?

Die Schulden sind bezahlt mein Sohn war nur so unglaublich wütend das die seinen besten Freund zusammengeschlagen haben er selber nimmt keine Drogen und kennt sich auch in dem Millieu nicht aus deswegen hat er dem Dealer eine Ansage verpasst

0
@peterrweberr

Ja, da darf man sich auch nicht wundern. Stell dir mal vor du wärst der Dealer, ich versuch dir das mal näher zu bringen. Der folgende Text soll nicht abwertend gemeint sein, aber ähnliche Gedanken dürfte sich der Dealer gemacht haben:

Du bist Dealer, hast Geld, hast Macht, hast Frauen und fühlst dich als tollster Typ des Planeten. Dann kommt irgend so ein Waschlappen an und zahlt dir dein Geld nicht zurück. Sowas macht aber niemand mit dir, weil du ja der krasseste Typ überhaupt bist. Und dann kommt da noch so ein kleiner Knirps an der aufmucken will weil du dein Geld zurück willst? Sowas lässt du dir natürlich nicht bieten und musst dem mal Respekt einbläuen.

Dein Sohn hat einfach ihre Ehre verletzt. Darum wollen sie "Rache". In so einer Situation kann eine aufrichtige Entschuldigung (Respekt zeigen) tatsächlich Wunder wirken.

1
@troppixi

troppixi hat recht.

Es geht in dem Game viel um Respekt und Ehre. Dein Sohn soll sich entschuldigen und sagen das er überreagiert hat. Zusätzlich soll sein kumpel gleich das Geld zurückzahlen. Das der Dealer weiß, das es ernst gemeint ist.

Wenn der Freund das Geld nicht hast, könntest du es ihm ja auslegen. Dann könnte er es dir in Raten abzahlen. Alles ist besser als bei einem Dealer schulden zu haben.

1
@PrimeExpert

Die Schulden sind zurückbezahlt, Geld haben wir das ist nicht das Problem, ich werde morgen früh zu seinem besten Freund ins Krankenhaus fahren und von ihm als Gegenleistung für das Geld verlangen das er auf keinen Fall den Dealer sagt wie mein Sohn heißt

0

Ich glaube, die einzige Möglichkeit ist, zur Polizei zu gehen.

Ich würde versuchen, nicht zu erwähnen, dass dein Sohn oder sein Freund Drogen gekauft haben. Lässt sich aber vielleicht nicht ganz umgehen. Ich denke es ist wichtig, dass die Polizei alles über den Dealer weiß und auch versteht, dass die Jungen möglicherweise in Gefahr sind.

Habe keine andere Idee sorry :/

Mein Sohn hat mit Drogen nichts zu tun er kennt sich in dem Millieu auch garnicht aus nur sein bester Freund kommt leider aus schlechteren Familienverhältnissen

0
@peterrweberr

Ja weil Drogen Konsum ja was mit der Herkunft zutun hat ... Das ist genauso ein Denken wie das die Schwarzen die Städte mit Heroin versauen ..

2
@LaQuica

abgesehen davon gibts in deutschland fast keine menschen, die tatsächlich keine drogen konsumieren.

die meisten sind sich dessen nur nicht bewusst, beginnen aber jeden tag bereits mit einer droge. meistens ist es der kaffee...

0

Darum geht's hier aber nicht

0

Wenn der persönlich auf der Straße steht, kann er so ein großes Licht nicht sein. Mit einer Anzeige bei der Polizei würde sich die Konfliktsituation nur noch verstärken. Einfach mal abwarten was passiert. Rate deinem Sohn mal, nicht andere Leute zu bedrohen, wenn er mit den Konsequenzen nicht klar kommt!

Habe mich mit Drogen Verbrechern angelegt und dem Cousin vom Boss gedroht dass ich ihn töten werde?

Gestern im Park wurde mein 8 Jähriger Halbbruder von einem Dealer bedroht weil einer aus der Familie seines Vaters mal wieder Schulden hat. Bin dazwischen hab dem Dealer gedroht dass ich ihn umbringen werde das war nur aus Wut heraus gesagt da wusste ich nicht noch nicht wie schlimm es wirklich ist. Heute steht dann plötzlich der drogensüchtige Halbbruder von meinem Halbbruder vor meiner Tür schreit mich an was ich getan hätte. Das wären wohl albanische Verbrecher und der Dealer da war der Cousin von deren Boss. Der wäre wohl sauer auf mich

Konnte ich das denn wissen ich seh nur ein fast Erwachsener greift meinen 8 Jährigen Bruder da musste ich doch eingreifen. Ich hab mit der Drogenszene nichts am Hut der Kleine auch nicht. Wir leben in einer vernünftigen Familie in einem vernünftigen Stadtteil. Was sollte ich jetzt tun ?

...zur Frage

Was tun, wenn man von der Polizei bedroht wird?

Das ist mal eine Hypothetische Frage, weil das ja durchaus vorkommen kann.

Was macht man, wenn zB die Poizei vor deiner Haustür steht und zB rein will und du Ihnen sagst, dass diese es ohne einen Durchsuchungsbeschluss oder "Gefahr im Verzug" nicht dürfen und sie dies trotzdem tun und dich bedrohen, um in die Wohnung zu kommen.

Oder wenn die Polizisten in anderer Art und weise illegal/kriminell handeln?

Es kann ja nicht sein, dass die Polizei die letzte Instanz ist. Kann man sich auch irgendwie gegen die schützen, ohne dass dann so getan wird, als wäre man selbst der kriminelle?

...zur Frage

Woher kennen die Leute ihre Drogendealer?

Also vorab, ich möchte keine Drogen nehmen. Aber ich würde gerne wissen woher die Leute die Drogen wie Cannabis konsumieren, die Leute kennenlernen die diese Drogen verkaufen. Ich kenne auch hier in Saarbrücken welche die Drogen nehmen und sie sagen, dass sie die in ganz Saarbrücken finden. Stimmt das? Wenn ja, woher kennen die die? Sind so viele Dealer in Saarbrücken, dass sie einfach angesprochen werden? Und wenn ja, warum genau sie? Danke für eure Antworten :D

...zur Frage

Mein Sohn wurde zusammengeschlagen und traut sich nicht mehr in die Schule

Hallo, ich habe grad einen Anruf von dem Klassenlehrer meines Sohnes bekommen. Der Lehrer fragte mich wie es meinem Sohn gehe, da er seit 1,5 Wochen nicht mehr in der Schule war. Ich sagte das er jeden morgen in die Schule geht wie immer. Das sagt mein Sohn zumindest. Als er dann heute heim kam, habe ich ihn darauf hin angesprochen. Plötzlich brach er in tränen aus und beichtete mir, dass er aus Angst die Schule geschwänzt hat. Er erzählte mir das er am 31. März 2011 auf dem heimweg zusammengeschlagen wurde und sich deshalb nicht mehr hintraut. was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Er dealt mit Drogen und nimmt sie was soll ich machen?

Hallo ihr ich habe einen Jungen in der Klasse (15 wird in ein paar Tagen 16) der Drogen nimmt und mit ihnen dealt. Ich wusste schon das er Drogen nimmt aber nicht das er dealt. Er kann sich alles leisten obwohl seine Mutter arbeitslos ist. Er hat 3 verschiedene yeezys. Heute morgen hat er mir 10 2 Gramm Tüten gezeigt und mich gefragt ob ich auch was haben will. Ich hab ihn dann gefragt woher er das hat und er sagte er dealt in einer Gruppe für einen Mann außerdem meinte er wenn ich etwas weitersage habe ich ein riesiges Problem.

...zur Frage

Schulden - Ratenzahlung selbst bestimmen?

Hallo erstmal, mein Name ist Alex.

Ich habe bei einer Anwaltskanzlei Schulden und die wollen sich nicht auf eine Ratenzahlung einlassen.

Die haben auch schon mit einem gerichtlichen Mahnverfahren gedroht.

Jetzt hat mir ein Freund gesagt, wenn ich denen immer ein bisschen Geld überweise, also auch ohne deren Einwilligung in Raten zahle, hätten die rechtlich keine Möglichkeit ein gerichtliches Mahnverfahren oder eine Lohnpfändung zu veranlassen.

Jetzt die Frage. Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?