Mein sohn hat den Fernseher meines Bruders umgestoßen, welche Versicherung regelt das?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Das wäre eine Sache für deine Haftpflichtversicherung. Diese zahlt aber nur, wenn das Kind deliktfähig ist ( also älter als 7 Jahre ist) Sonst wird nur gezahlt, wenn du deine Aufsichtspflicht vernachlässigt hast.

das ist ein Fall für die wichtigste Versicherung, die es überhaupt gibt: die Haftpflichtversicherung

Normalerweise ist das eine eigenständige Versicherung, vielleicht ist die mit einer deiner Versicherungen kombiniert?

Frag am besten deinen Versicherungsvertreter, nicht direkt bei der Versicherung anfragen. Die Erfahrung zeigt, dass Direktanfragen zu 80 % ohne Erfolg sind, wenn es über den Vertreter geht, sind 80 % mit Erfolg.

Infos hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Haftpflichtversicherung

Dies bezahlt normalerweise die Haftpflichtversicherung, aber Vorsicht: Manche Versicherungen haben die Einschränkung mit drin, daß innerhalb der Familie nicht gehaftet wird. Dies kann so ausgelegt werden, daß Personen die innerhalb des Haushaltes leben nicht in "diesen Genuß" kommen aber es gibt auch Versicherungen welche die Haftung für die ganze Verwandtschaft (egal wer wo wohnt) ablehnt. Erkundige Dich einfach mal bei Deiner Haftpflichtversicherung. Solltest Du keine Haftpflichtversicherung haben: Schließe schleunigst eine ab - dies ist eine der wichtigsten Versicherungen die Du unbedingt brauchst! Ansonsten kommt es auf das Alter Deines Sohnes an, ob Du persönlich Deinem Bruder den Schaden bezahlen musst.

Die Haftpflichtversicherung zahlt nur, wenn die Geschädigte Person nicht mit im eigenem Haushalt lebt.

normalerweise die haftpflicht, sofern deine kinder mitversichert sind. wenn er unter 7 ist, regelt das die haftpflicht aber nur, wenn deliktunfähige kinder mitversichert sind oder du deine aufsichtspflicht verletzt hast.

danke für die Antworten Meine Haushaltversicherung hat eine Plus funktion Privat haftpflichversicherung ist auch dabei jetzt brauche ich nur noch eine Schadensmeldung und das wars

support6 16.03.2011, 12:40

Liebe/r donmez2,

wenn Du Dich für hilfreiche Antworten extra bedanken möchtest, so achte bitte darauf, dass Du das in Zukunft über das Kommentarfeld zu der betreffenden Antwort tust. So kann der Bezug auch später nicht mehr verloren gehen, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

0

was ist denn eine eigenheimSversicherung? also wenn du glück hast dann die hausratversicherung

Das regelt die Haftpflichtversicherung, aber nur wenn du eine abgeschlossen hast.

wenn du eine private haftpflichtversicherungs hast, bezahlt diese den schaden

So: Wenn du eine private Haftpflichtversicherungs hast, bezahlt diese den Schaden. Aber die Zettel ausfüllen und mit dem Agenten alles machen! Aber nur Zeitwert!

Ich würde sagen die Hausratversicherung.

eine privathaftpflicht könnte das zahlen

Sorry, aber ohne die näheren Umstände zu kennen ist es, zumindest mir, nicht möglich detailiert zu antworten. Der Fernseher des Bruders kaputt und das auch noch unabsichtlich ?????

Innerhalb der Verwandtschaft gar keine

ich würde sagen dein Geldbeutel

Die Hausratsversicherung. Wenn du nicht weiter weißt, frag deinen Daddy

XSkywalkerX 16.03.2011, 10:46

entschuldige, hab vater überlesen^^ Hausratsversicherung ist auf jeden Fall die richtige, du musst also nicht selber für den Schaden aufkommen

0
FreeEagle 16.03.2011, 10:49

Wieso sollte die Hausratversicherung (des Bruders!) einen Schaden regulieren, dessen Verursacher klar feststeht?

0

Was möchtest Du wissen?