Mein Sohn 6 Jahre schläft so tief, das er die Klingelhose nicht hört, deshalb macht er immer ins Bet

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Die schwere Erweckbarkeit ist ein klassisches Symptom der primären Enuresis. In den meisten Fällen kommt es hier irgendwann zu einer Spontanheilung, einfach deshalb, weil sich der Körper weiterentwickelt. Ärztlicher Rat ist natürlich immer hilfreich. Wichtig finde ich aber auch, dass du deinem Kind mit den richtigen Produkten helfen kannst. Es gibt einen schön Internetshop, den ich schon häufiger mal empfohlen habe. Dort gibt es einen Bereich mit Produkten speziell für Bettnässer, sowie einen Infobereich, der über das Thema Bettnässen informiert. Dieser Link führt direkt in Produktbereich für Bettnässer: http://www.kiwisto.de/index.php?cPath=92 Über die Produkte geht es dann auch in den genannten Infobereich, den ich als sehr hilfreich ansehe.

elaschnecke 16.01.2009, 10:51

Bin zufällig auf die Frage gestoßen, der Link hat auch mir geholfen. Hab gleich Produkte für meine Tochter gefunden. Danke

0

Eine "vibrierende Klingel" wäre völliger Scwachsinn! Eine Vibration ist ein Positivsignal an das Gehirn. Es ist angenehm, das spürt man gerne öfter. Damit kann man einem Bettnässer nicht helfen, im Gegenteil das verschlimmert sogar das Bettnässen! Der Bettnässertherapie liegt eine s.g. kognitive Leistung zugrunde, es handelt sich um ein Lernprogramm für das Gehirn. Alles was sich als angenehm darstellt, ist völlig ungeeignet für eine Lerntherapie. Die Aufmerksamkeit des Gehirns auf die körpereigenen Signale kann nur durch Negativreize erzielt werden.

Es gibt Klingelhosen???? Wann und warum klingeln die denn? Ich glaube, dass sich das irgendwann regelt. Wenn er so tief schläft hat das sicher einen Grund! Wie viele Stunden schläft er denn? Vielleicht früher ins Bett?

Bluehead 27.11.2008, 18:32

Das hab ich mich auch gerade gefragt, und das hier gefunden:

http://www.stero-med.de/produkt.html

Diese Problematik ist übrigens nichts, worüber man sich lustig machen müsste. :)

0
kiki68 27.11.2008, 18:34
@Bluehead

Das war nicht lustig gemeint; ich habe auch zwei Kids und mit einem ein ähnliches Problem gehabt! Das war eine ernste Frage!!!

0
PepsiMaster 27.11.2008, 18:34

Feuchtigkeitsfühler. Wird Feuchtigkeit erkannt, klingelt es. So soll der Harndrang erkannt werden.

0

Geht er direkt vor dem Schlafen gehen nochmal zur Toilette? Wenn meine Nichte das nicht macht, macht sie auch ins Bett, aber mit diesem "Gang" bleibt sie trocken ;-)

PepsiMaster 27.11.2008, 18:33

das machen sie doch schon! er wird doch sogar extra nochmal aufgeweckt um auf die Toilette zu gehen und trotzdem passiert es.

0

Hallo Bestplayer, zu dem Thema Bettnässen möchte ich folgendes sagen: Zum Einen muß ich viele Mütter und Väter desillusionieren: Bettnässen hat nichts mit Tiefschlaf zu tun, im Gegenteil, es passiert im Leichtschlaf in der Traumphase. Das Gehirn ist durch den Traum abgelenkt und negiert das Blasensignal. Leider wird das noch unterstützt durch nasse Windeln oder nasse Unter- und Pyjamahosen. Nasse Windeln und nasse Hosen geben ein Positivsignal das "Schön warm super-Signal" an das Gehirn. Wenn Dein Sohn trotz Klingelhose nicht aufwacht hängt das ebenfalls mit der nassen Hose zusammen, nicht mit einem zu leisen Alarmsignal. In dem Fall kommt es im Einnäßfäll zuerst zum positiven Schön-warm-super-Signal und anschließenden zum negativen Alarmsignal. Wenn 2 konträre Signale gegenüberstehen, überwiegt immer das Positivsignal. Für das Gehirn ist alles in Ordnung, da die Belobigung vorrangig ist. Es gibt bereits Untersuchungen und Studien dazu, die das nachgewiesen haben. Aus diesem Grunde sollten auch Patienten, die bis zum Beginn einer apparativen Therapie noch eine Windel tragen, auf keinen Fall mit einer Klingelhose therapiert werden, hier haben sich die s.g. Klingelmatten besser bewährt, weil die Kinder bei solchen Geräten während der Therapie keine Hosen tragen. Die jüngste Studie dazu stammt aus dem Jahr 2009. Sinn und Zweck einer apparativen Bettnässertherapie ist nicht, den s.g. Pawolow-Effekt zu bedienen, frei nach dem Motto "Immer, wenn es klingelt, kneife man zusammen und gehe anschließend zur Toilette." Wenn dem so wäre, bräuchten die Patienten auch noch mit 30 Jahren ein Gerät, weil sie nur dann rechtzeitig aufwachen, wenn ein Gerät klingelt. Der Pawlow-Effekt ist der falsche Ansatz bei einer apparativen Bettnässertherapie. Dies hat die jüngste Studie aus dem Jahr 2009 eindeutig nachgewiesen. Da es bei Klingelhosen-Therapien relativ häufig zu Rückfällen kommt, solltest Du es in einem solchen Fall mal eher mit einer Klingelmatte probieren. Die Tiefschlafthese kommt übrigens von den Eltern, die nach ihr Kind noch einmal wecken und zur Toilette führen. Sie erwischen so gut wie nie den Moment, zu dem "es" gerade passieren würde. Sie erwischen irgendeinen Zeitpunkt, manchmal natürlich auch den Tiefschlaf. In solchen Fällen werden die Kinder halb "bewußtlos" zur Toilette gezerrt und am nächsten Tag wissen die Kinder nichts mehr davon. Die typische erste Leichtschlafphase ist ca. 1 1/2 - 2 Stunden nach dem Zubettgehen. Weitere Leichtschlafphasen folgen über die Nacht verteilt. Sind noch Fragen offen, so beantworte ich diese gerne.

mhh am besten ein mikrofone mit verstärker neben deinen sohn stellen und voll aufdrehen damit das signal lauter wird;)

Arwen45 27.11.2008, 18:33

klar, dann ist das ganze Haus wach

0

meine tochter 7 hatte das selbe problem, ich hab dann normal windeln genommen weil ich manchmal zweimal in der nacht das bettzeug wechseln musste nach ca. 7 monaten war die windel immer häufiger früh trocken und nun ist sie ganz sauber

kiki68 27.11.2008, 18:31

DH

0

mit 6 Jahren und noch nicht ganz sauber..das sollte ein problem des Arztes sein oder eines Psychologen..denn alles was jetzt hier kommt..kann ganz arg daneben gehen..

Auch wenn Du schon beim Arzt warst, geh nochmal hin. Am besten zu versch. Ärzten.

Bei diesem Ausmaß muss es dafür eine tiefere Ursache geben.

vielleicht hilft Dir das http://www.med1.de/Forum/Erziehung/196691/

Hast du sowas wie eine Vibrierende klingel?

Denke ist eine Sache für den Urologen.Der wird schon wissen was los ist.

wie funktioniert denn eine klingelhose?

Bluehead 27.11.2008, 18:33

http://www.stero-med.de/produkt.html

0
PepsiMaster 27.11.2008, 18:34

Feuchtigkeitsfühler. Wird Feuchtigkeit erkannt, klingelt es. So soll der Harndrang erkannt werden

0

jetzt hab ich ne frage. was ist eine klingelhose? hab ich ja noch nie gehört? klingt intressant wie funktioniert sowas?

Bluehead 27.11.2008, 18:33

http://www.stero-med.de/produkt.html

0
PepsiMaster 27.11.2008, 18:34

Feuchtigkeitsfühler. Wird Feuchtigkeit erkannt, klingelt es. So soll der Harndrang erkannt werden.

0
wagemut 15.02.2010, 15:34
@PepsiMaster

Unsinn, durch das Klingeln wird der Harndrang nicht erkannt. Der Harndrang war bereits lange vor dem Klingeln. Zum Zeitpunkt des Klingelns hat man es bereits mit dem überlaufenden Blasensignal zu tun nicht mehr mit dem Harndrang an sich. Ein Bettnässergerät ist nur ein Verstärker der körpereigenen Negativsignale. Sind diese Signale nicht vorhanden, kann auch nichts verstärkt werden. Deshalb ist es z.B. von wesentlicher Bedeutung, das Bettnässergeräte niemals bequem sein dürfen. Je komfortabler ein System, umso geringer die dauerhafte Erfolgsquote.

0

Ferndiagnosen zu geben, bringt nichts. Geh bitte mit Deinem Sohn zum Kinderarzt.

Was möchtest Du wissen?