Mein Sohn (5) ist ständig müde.

4 Antworten

du solltest aufjedenfall die schildrüse untersuchen lassen (und den Kinderarzt wechseln!) sollte eine schildrüsenunterfunktion (die allerdings meißt eher mit leichtem übergewicht einher geht) ausgeschlossen werden, könnte es auch diabetis typ 1 sein, daher sollte sein blutzucker auch gleich mituntersucht werden. außerdem könnte es auch psychisch bedingt sein, viele psychische erkrankungen zeigen sich bei kindern nicht vollständig, sondern nur in einzelnen sympthomen. Ein eisenmangel (oder anämie) kann es auch sein, das sollte bei der blutabnahme aber standartmäßig mitgetestet werden.

Ich möchte mit dieser auflistung keine Panik auslösen, ich komme zwar ursprünglich aus dem Medizinischen bereich (Krankenpflegerin und FOS gesundheit, jetzt studiere ich aber was anderes), bin also weder Ärztin noch habe ich deinen sohn untersucht, es könnte auch etwas anderes sein, aber das sind die sachen, die mir spontan einfallen würden.

Ihr solltest mal den Kinderarzt wechseln und den Jungen gründlich durchchecken lassen!

Schlafen ist ja sehr gesund, aber diese Stundenzahlen an Schlaf finde ich für einen 5-jährigen dann doch etwas reichlich...:-(

Alles Gute

Ich würde mal die Schilddrüse untersuchen lassen. Vielleicht hat er eine starke Unterfunktion und ist deshalb ständig müde und gereitzt.

66

Könnte sein....auf die Idee sollte aber eigentlich ein Kinderarzt kommen, wenn man ihm das Verhalten des Kindes schildert!

0
13
@auchmama

Ja aber es gibt Ärtzte und es gibt Ärtzte, wenn du verstehst was ich meine. Eine Schilddrüsenunterfunktion ist nun mal das naheliegenste.

0

Wie lange schlafen nachtaktive Goldhamster?

Sind sie z.B. um 17:00 Uhr schon fit, dass mein Sohn mit ihm spielen kann oder sollte er bis 18:00 Uhr warten?

...zur Frage

Kind ans eigene Bett gewöhnen

Meine Tochter (18 Monate) schläft auschließlich bei uns im Bett. Das war mal anders, sie schlief auch im Gitterbettchen bei uns im zimmer, aber seit ihr Papa oft über Nacht weg ist, schläft sie nur noch bei mir oder uns und sie schläft auch nur ein, wenn ich mich zu ihr lege, bis sie eingeschlafen ist. Wenn ihr papa abends ausnahmsweise daheim ist, dann muss er auch dazu liegen. Wir finden das nicht weiter schlimm und genießen es aber so langsam will ich sie an ihr Bett gewöhnen. Nun habe ich einen Plan und würde gerne von euch wissen ob ihr meint, dass das funktioniert oder nicht:

Um ihren zweite´n Geburtstag bauen wir das Gitterbettchen zu einem richtigen Kinderbett um und dann steht es noch bei uns im Zimmer. Zum Einschlafen leg ich mich dann mit zu ihr ins Kinderbett bis sie schläft und sobald sie richtig fest durchschläft soll das Bett dann in ihr eigenes Zimmer.

...zur Frage

Baby 1 Jahr macht keinen Mittagsschlaf mehr, normal?

Hallo! Mein Sohn wird morgen 1 Jahr alt. Seit einigen Tagen weigert er sich, einen Mittagsschlaf zu machen. Vor ein paar Wochen schlief er noch 1x am Vormittag und auch 1x am Nachmittag für je ca 1 Stunde. Nun ist es so, dass er untertags gar nicht mehr schlafen will. Er schläft somit nur nachts von ca. 19:30 oder 20 Uhr bis 7:00 oder 7:30 Uhr. Er ist den ganzen Tag sehr aktiv und lebhaft und es wundert mich, dass er niemals müde wird. Ich hingegen bin ziemlich fertig. Wer weiß Rat?

...zur Frage

Mein Sohn ist 12 und schläft 12-14 Stunden, ist da "normal"?

Wir haben Ferien, mein Sohn ist 12, geht so um 23-24 Uhr ins Bett und wenn ich ihn nicht wecken würde, schläft er bis 14 Uhr und länger. Irgendwie mache ich mir Sorgen ob das "normal" ist oder angemessen oder was ist es? Kann mir jemand etwas dazu sagen? Ich Danke für eine Antwort.

...zur Frage

Ich bin gestern um 7:00 Uhr aufgestanden und war bis 15:00 Uhr wach im Bett am liegen weil ich krank war. Dann bin ich sofort müde geworden und langsam und tie?

f eingeschlafen - ich bin dann ganz kurz um 20:00 Uhr wach geworden (wrm auch immer) und wieder eingeschlafen. Dannach wurde ich um ca. 2:00 Uhr wach und bin das bin ich bis jetzt immer noch. Jetzt wollt ich fragen: Ist mein Schlafrhytmus im Eimer? Werd ich heute (sehr) früh müde und sehne mich zu schlafen? Wann werd ich ca. müde?

...zur Frage

Ständig kein Bock zu schlafen, wie bekomme ich wieder Bock und habt ihr Tipps für einen wirklich erholsamen Schlaf?

Es ist ständig so. Besonders gestern und heute. Ich bin müde, eigentlich sollte ich schlafen, aber ich habe einfach keine Lust! So kommt es dass ich mich wach halte und erst so gegen 3:00 Uhr oder 2:00 Uhr einschlafe und nur ganz wenig schlafe.
Wie bekomme ich wieder Lust besser gesagt wie werde ich vernünftig damit ich endlich mich hinlege und schlafe und wie bekomme ich es hin wirklich erholsam zu schlafen? Und wie werde ich müde falls ich doch mal abends nicht müde bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?