Mein Sohn 2 Jahre schläft von heute auf morgen nicht mehr alleine in seinem Bettchen ein.Was kann ic

14 Antworten

Ich kenne kein Kind welches immer und ohne zu mucken artig ins Bettchen ist und die Äuglein zugemacht hat. Jedes Kind testet sich irgendwann aus und sei es, das dieses Kind einfach entdeckt hat wie schön es ist wenn Mama noch ne Weile am Bettchen sitzen bleibt. Dein Kind ist 2 - es war also nur ne Frage der Zeit bis auch dein Kind das austestet. Solche Phasen kennen alle Eltern. Du solltest es also nicht überbewerten sondern eure Rituale beibehalten wie gehabt. Wenn er weint, dann natürlich beruhigen. Mit 2 müßte er außerdem schon sprechen können, was erzählt er dir denn warum er weint?

hat er eine Geschichte gehört/gesehen von einem "bösen" Monster... mach ihm zum einschlafen eine kleine LAmpe an, lass die Tür offen, mach ihm ein Hörspiel an, gib ihm Sicherheit sag ihm, wenn etwas ist kann er Dich rufen, da Du ja im Nebenzimmer bist. Denk das ist nur eine Phase, hatten wir auch... war zum Glück schenll vorbei bei uns

Was ist an dem letzten Tag vor 2 Wochen passiert, als er noch allein geschlafen hat. hat ihn da jemand anderes ins Bett gebracht. Hat er Träume?Sieht er da jemanden den du nicht siehst?Einen Grund wird es haben, da bin ich mir sicher. Sprich mit ihm ,was er dir sagt und nimm das ernst!

Und was wäre so schlimm daran wenn ihn jemand anderes ins Bett gebracht hat an diesem besagten Tag? Was würdest du dann jetzt tun? Mit ihm zum Psychologen gehen?

0
@YJYjY

Kommt darauf an was das Kind sagt, Ob ich erst zum Kinderarzt gehe oder erst zum Psychologen.

0

Was macht ihr, wenn Euer Sohn nen patzigen Ton euch gegenüber hat?

Hallo,

mein Sohn ist 9 Jahre alt und hat nen fürchterlichen Ton. Er ist sowas von patzig und eklig zu uns. Ihm ist alles egal momentan. Sein Zimmer sieht schrecklich aus und auch sonst ist es ihm egal. Wir haben schon Hausarrest probiert und ihn auch vom essen ausgeschlossen. Dann musste er in seinem zimmer alleine essen. Ich bin mit meinem Latein am ende. Ich weiß nicht mehr weiter.

...zur Frage

wo kann meine baby katze am besten schlafen?

meine katze ist jetzt 4 wochen alt und zurzeit schlaft sie im wohnzimmer ( in einem bettchen) aber ich will sie nicht gern alleine lassen und wollte deshalb mit in mein zimmer nehmen aber meine mom sagt das sie alleine besser schläft. Wo kann sie nun am besten schlafen? und könnte sie auch in meinem bett schlafen?

...zur Frage

Als 5-Jähriger noch im Elternbett schlafen?

Der 5-Jährige Sohn meines Bekannten schläft immernoch in dessen Elternbett.

Ist er nicht schon alt genug, um alleine in seinem Zimmer zu schlafen?

Danke im Vorraus für die Antworten.:-)

...zur Frage

ein 11-jähriger hat Angst

Mein 11-jähriger Sohn will nicht in eigenem Zimmer schlafen, sondern auf einer Matraze im Schlafzimmer der Eltern.Einige Monate haben wir das geduldet, aber jetzt haben wir genug. Er behauptet, dass er Angst in seinem Zimmer hat, weil er alleine ist. Sobald jemand bei ihm ist kann er schlafen, aber nicht alleine. Nachts wacht er auf und kommt zu uns ins Zimmer. Ich habe noch 2 ältere Kinder und diese hatten keine Probleme mit dem Schlafen. Wie soll ich ihm erklären, dass er keine Angst haben soll? Braucht er vielleicht psychologische Hilfe? Muss man so was behandeln? Wer kennt den Rat und hat Erfahrung mit solchen Kindern gemacht?

...zur Frage

Hilfeee brauche Rat Idee 💡?

Hab zwei Kinder Tochter 2 Sohn 2monate alt..seit einige Zeit schlafen wir getrennt ich und meine Frau...meine Tochter kann leider nicht in ihrem Bett schlafen möchte sie einfach nicht sondern bei uns und seit 2monaten hab ich Sohn und weiß nicht wie es weiter gehn soll der kleine schläft ja überall aber ich kriege meine Tochter nicht weg von meinem Bett !! Auch wenn sie schläft und ich sie in ihrem Bett lege wacht sie paar Minuten später auf und will zu uns und da es unsere schlaf immer ruiniert bin ich im Wohnzimmer und meine Frau Schlafzimmer die kleine will weder ihr Zimmer weder noch eigenes Bett schlafen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?