Mein Sohn 16 ( August wird er 17 )will alleine nach Thailand und ich habe bedenken( mein Mann willigt ein ), ist das für ein jugendlichen ein gefährliches Land?

13 Antworten

auch für 16jährige haben die eltern aufsichtspflicht - der sie nicht nachkommen können, aber auch nicht annähernd, wenn ihr kind in thailand ist und sie in europa.

ich würde einen jugendlichen alleine nirgendwo hin fahren lassen, wo ich nicht innerhalb von 1-2 stunden sein kann.

auf auslandsreisen können selbst erwachsene in situationen kommen, die sie überfordern.

also nein, ich halte das für keine gute idee, sondern für fahrlässig.

soll er 2 jahre warten, um das zu tun.

ich würde ihn höchstens mit einer reisegruppe fahren lassen - wobei die frage ist, ob ein reiseveranstalter die verantwortung übernehmen würde.

Ich war gerade lange Zeit in Thailand unterwegs und kenne nun sowohl den Norden, als auch den Süden. Ich kann nur sagen: ein sichereres Reiseland habe ich noch nicht gesehen. Die Hotels lassen sich bequem von Zuhause aus vorbuchen und aussuchen, der Transport ist leicht vor Ort zu organisieren. 

Für einen 17 Jährigen, der ein bisschen Englisch spricht, sollte es dort keine Probleme geben. Ich würde euch empfehlen, gemeinsam eine genaue Reiseroute auszuarbeiten. 

Es gibt übrigens auch die Möglichkeit, über Facebookgruppen Reisepartner zu finden. Die könntet ihr vorab kennen lernen und so wüsstet ihr, dass euer Sohn nicht ganz allein in die Fremde geht. Vielleicht ein guter Kompromiss?

Also es gibt wesentlich bessere Orte als Thailand... aber wenn er sich gut über die Sitten, Gebräuche und hygienischen Bedingungen informiert hat und eine dort halbwegs verständliche Sprache beherrscht, sollte das möglich sein...

Übrigens wären ein paar Impfungen gegen die dortigen Krankheiten vorab super.

Frage an dich: Schätzt du deinen Sohn so ein, dass er das packen würde?

"wesentlich bessere Orte ... Hygiene .."

ich war in meinem Leben bestimmt schon 25 mal dort

ein sehr angenehmes und gastfreundliches Land, sauber ordentlich und sicher (normalerweise)

gegen was soll man sich denn in Thailand extra impfen ?

0
@sagitarius01

Das ist natürlich alles relativ und Regionsabhängig. Ich habe aus meinem Bekanntenkreis andere Erfahrungsberichte gehört & gesehen.

(...) die Standardimpfungen (...) zu überprüfen und zu vervollständigen. Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps-Masern-Röteln (MMR), Pneumokokken und Influenza.
Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt sowie bei besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Tollwut, Japanische Enzephalitis und Typhus empfohlen.

(Auswärtiges Amt)

0

Mein Mann macht mich psychisch kaputt?

Nach meiner Reha macht mein Mann mich fertig.Er dichtet mir Affären an mit Männern, die mein Sohn sein könnten.Nach 33 Jahren Ehe hab ich mir nie was zuschulden kommen lassen und fang jetzt auch nicht damit an.Aber nach seiner Krebserkrankung 2010 hat er sich verändert und seit August 2016 ist es nicht mehr zum aushalten.Wie soll ich damit fertig werden?

...zur Frage

Ausziehen mit 17, ohne Erlaubnis

Hallo, ich möchte kurz meine Situation schildern:

Im Moment wohne ich bei meinen Eltern zuhause, bin 17 Jahre alt und werde im August 18, ich habe einen Sohn und würde dieses Jahr gerne die Schule weiter machen die aber in einem anderen Ort ist. Meine Mutter hat die Vormundschaft für meinen Sohn, ich möchte unbedingt von zuhause ausziehen, allerdings gibt meine Mutter nicht die Einverständnis dazu. Selbst wenn ich im August ausziehen kann da ich dann volljährig bin, werde ich es innerhalb von einem Monat nicht schaffen in dem Ort in dem ich die Schule besuchen möchte, eine Wohnung zu finden, und dort einzuziehen. Meine Frage ist, kann ich meiner Mutter die Vormundschaft entziehen lassen und dann ausziehen? Wir verstehen uns schon länger nicht mehr so gut und streiten fast täglich! Bitte nur ernstgemeinte Anrworten! Danke schon mal im voraus..

...zur Frage

300€ Nachzahlung viel?

Folgendes wir sind also mein Mann und ich Mit 5 Monate alten Sohn zu meinen Eltern gezogen. Die machen nun Theater weil sie 300€ bei der Wasser Rechnung nachzahlen müssen. Sind im August eingezogen ist das wirklich so in der Zeit.?????? Was ich erwähnen muss es gibt 2 Badezimmer eins für uns.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?