Mein Sohn 15 J. 170cm wiegt 105kg. Weiss jemand eine Kurklinik? Brauche dringend Hilfe!

7 Antworten

Huhu 

bin gerade  auf deine Frage hier gestoßen & wollte mal nachfragen wasihr  denn da jetzt für  eine Lösung für deinen Sohngefundenhabt 6 wie es ihm/euch jetzt geht...

Falls es überhaupt noch relevantist,zur  in den Kommentaren schon genannten Spessartklinik in Bad Orb kann ich nur sagen das sie echt  topist (war dort selbt ende 2014 im Jugendhaus) Gerade für´s abnehmen sindsiesehrgut spezialisiert.

Mfg Fitnessladylila

PS: Zum Fitnessaddict bin ich erst danachgeworden.

Erster Ansprechpartner sollte hier der Kinder/Jugendarzt o.euer Hausarzt sein.Der wird mit euch gemeinsam an einer Lösung suchen u.ggf. eine Kur befürworten, die dann ja erst beantragt u. genehmigt werden muß. Dein Arzt wird dir entsprechende Kliniken empfehlen können.Meist gehen solche Kuren auch über einige Monate.Kannst dich vorab auch schon mal über google informieren.

ich war 12 wochen in den fachkliniken wangen, und es hat mir sehr geholfen.... bin zwar immernoch sehr übergewichtig, aber es hat echt was gebracht!!!:) vielleicht wär das ja was für ihren sohn... dort lernt man, mit "ganz normalem" essen umzugehen, und damit abzunehmen, das alles maht spaß, da der aufenthalt durch ausfüge ect "verschönert" wird...

Adipositasklinik in Deutschland

Kennt jemand eine empfehlenswerte Klinik?

...zur Frage

Realer Longboard - kann man Lenkung verbessern?

Mein neu gekauftes Reaper Longboard lenkt schlecht. Würde ein Austausch der Bushings was bringen? Oder sollte ich gleich eine bessere Achse montieren? Auch sind die Räder sehrbreit. Beeinflußt das das Lenkvermögen. Ich will nicht gleich wieder ein neues Komplettboard kaufen.

Das Board ist für meinen 11jährigen Sohn, der wiegt auch kaum 30 kg.

Bin für Tipps dankbar. Claudia

...zur Frage

Gewichtsprobleme meines Sohnes

Ich hab ein Problem mit meinem Sohn. Ich habe 3Söhne,einer ist 13 und die anderen beiden 11. Mein 13jähriger Sohn isst ganz normal, ist 170cm groß und wiegt 56kg. Mein 2.Sohn ist sehr schlank und sportlich (spielt Fußball und Handball) im Vergleich zu den anderen beiden. Er ist 157cm groß und wiegt 40kg. Mein 3.Sohn ist der übergewichtigste, sehr unsportlich und sehr dick. Er hat einen dicken Schwabbelbauch undJungenbrüstchen. Seine Speckröllchen bedechen den ganzen Bauch. Von hinten wölbt sich der Bauch sehr nach aussen. Er kann einfach alles in sich reinschaufeln,wird aber nie satt. Er trägt auch schon 4Kleidernummern großer. Im Urlaub ist ihm im Sommer mal eine Unter und eine Badehose gerissen.Im Schwimmbad gucken ihn alle Leute so an,da er so einen dicken Bauch hat.

Kann ich ihm irgendwie helfen? An der Essensqualität kann es nicht liegen,da seine Brüder auch nicht so dick sind.

Lg Vater1234321

...zur Frage

Psychosomatische Kliniken ab 16?

Hallo liebe GF-Community. Ich bräuchte von euch diesmal Empfehlungen!

Kennt ihr gute psychosomatische Kliniken ab 16? Ich selbst kenne nur welche für Erwachsene.. die Krankenkasse wurde schon hinzu gezogen, jedoch kommt der Brief wegen der andauernd streikenden hier einfach nicht an.

Am liebsten wären übrigens Kliniken im Norden Deutschlands. Die betroffene Person würde nämlich gern besuch erhalten und wir (die besuchenden) sind nicht mobil!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Mein Kind isst so viel

Mein Sohn ist 22 Monate. Er wiegt fast 16 kg und ist ca.88 cm groß. Seine größte Freude ist das Essen, aber das kann sich keiner vorstellen wie glücklich das Kind beim Essen ist. Er hat auch kein Sättigungsgefühl. Er könnte den ganzen Tag essen. Meistens isst er mehr als ich. Zum Glück macht er sehr viel Bewegung, sonst wäre er noch dicker. Ich pass da jetzt schon sehr auch und achte auf seine Ernährung. Zwischendurch kriegt er nur noch Obst und rohes Gemüse. Aber wenn ich wo eingeladen bin, da bekommt er halt sehr, sehr viel immer. Heute bin ich mit ihm bei der Kinderärztin und ich hab halt Angst, dass sie wegen seinem Gewicht, was sagen könnte. Meint ihr, dass das noch normal ist, weil er ja noch so jung ist? Oder sollte ich doch mehr aufpassen?

...zur Frage

Sohn nimmt immer mehr zu?

Mein Sohn ist jetzt 18 Jahre alt und wiegt bei einer Größe von 182cm 105kg. Er hat seit dem letzten Sommer ganze 35kg zugenommen. Letzten Sommer wog er noch 70kg. Es ist uns erst diesen Sommer aufgefallen, dass er so stark zugenommen hat, als er ohne T-shirt rumgelaufen ist. Sein Bauch und seine Brüste scheinen ihn aber garnicht zu stören, so wie er weiter isst. Ist das normal? Soll ich ihn darauf ansprechen bzw. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?