Mein Schwarm und bester Freund weiß, dass ich auf ihn stehe und ist mit meiner besten Feindin zsm!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest erst einmal deinen Kopf klar bekommen. Lass die Finger von ihm, denn das würde dir nur Ärger bringen. Er war dir gegenüber schon mal sehr ehrlich und das musst du ihm positiv anrechnen. Außerdem ist Liebe nun mal nicht zu erzwingen. Er scheint sich ernsthaft für seine Freundin entschieden zu haben. Deine Ex-Freundin wollte dir vielleicht nicht vor den Kopf stoßen oder hatte Angst vor deiner Überreaktion. Schon deine Wortwahl-" ich will unbedingt", zeigt deine Unreife für eine Beziehung. Es hört sich eher an wie ein kleines trotziges Kind was nun gleich sofort seinen Bonbon haben möchte-quengel, quäk. Such dir einen anderen Burschen und versuche mit dem glücklich zu werden. Du musst lernen über bestimmte Situationen zu stehen. Was ist daran peinlich das er jetzt weiß das du ihn magst, du aber jetzt auch weißt das er eine Freundin hat und wer es ist. Ihr seid beide quitt. Also ist die Peinlichkeit vorbei. Peinlich wird es aber wenn du hinter ihm her läufst und dich benimmst wie ein aufgescheuchtes Hühnchen, dabei vielleicht noch laut herum lamentierst. Schließe das Thema unter Lebenserfahrung ab. Andere Mütter haben auch schöne Söhne.

Also ich hab ne beste Freundin...aber beste Feindin???Respeeeeeekt!;) ;)

Wo liegt jetzt dein Problem?Die sind zusammen und gut,sich da einzumischen ist peinlich,kindisch,pubertär und allein der Grund,dass du das willst,wird ihn auch nicht dazu bringen es zu ändern ;)

du kannst ihn jetzt auch nicht zum Singel machen durch bloßes Wollen ...

Kann ich einen Mietvertrag haben aber woanders angemldet bleiben?

? mein Freund kriegt nur eine Wohnung wenn ich mit drin stehe aber ich möchte noch bei mir angemeldet Bleiben geht das?oder gibt es da Ärger ? Ich bin bei beiden Wohnsitzen regelmäßig und meine ganzen Sachen sind dort wo ich angemeldet bin nur ein paar Anziehsachen sind bei meinen Freund

...zur Frage

Pille mit 15 ja oder nein?

Liebe community,
Ich (w/15) überlege ob ich mir die Pille besorgen sollte...ich habe schon 2 monate einen freund. Wir haben zwar noch nicht miteinander geschlafen aber ich würde gerne auf nummer sicher gehen und ich finde schaden kann es nicht oder? Naja aufjedenfall habe ich sowieso nächsten monat einen kontrolltermin beim Frauenarzt. Ich bin mit meiner Mutter wie immer dort...jetzt habe ich mich schon gefragt ob ich meine Mutter auf die Pille ansprechen sollte? Oder ist das komisch mit 15? Und wenn ich es machen sollte wie am besten vorgehen? Alleine kann ich nicht zum Frauenarzt weil man dort nur mit dem Auto hinkommt und es am (sorry für den Ausdruck) Arsch der welt ist. Was sagt ihr zur Pille? Wie habt ihr sie das erste mal bekommen? Und lohnt es sich überhaupt? Soll ich meine mutter darauf ansprechen?
Danke schonmal

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Gute Ideen für "Wer würde eher" Tag mit meinem Freund?

...zur Frage

Wie erteilt man jemandem eine "nette" Absage und kann trotzdem Freunde bleiben?

Wie soll man darauf reagieren, wenn ein guter Freund mehr will, als man selbst, aber man dennoch die Freundschaft aufrecht erhalten will? Was kann man tun, um in einer solchen Situation Freunde bleiben zu können, ohne dabei die Gefühle des anderen zu verletzen? Geht das überhaupt? Kann man Freunde bleiben, wenn ein guter Freund mehr in einem sieht?

...zur Frage

Wie kann ich einem Jungen eine nette Abfuhr erteilen

Ich habe erfahren, dass mich ein Junge noch in den nächsten Tagen fragen will, ob ich mit ihm zusammen sein möchte. Er weiß, dass ich einen Freund habe und seine Freunde haben ihn schon versucht davon abzuhalten, doch er meint einen Versuch ist es Wert. Ich stehe nicht auf ihn, er ist nicht mein Typ, eine meiner Freundinnen steht auf ihn und ich habe einen Freund... Aber ich will ihm nicht weh tun und trotzdem mit ihm befreundet bleiben bzw. Mich mit ihm verstehen. Wie kann ich ihm eine nette Abfuhr erteilen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?