Mein Schwarm liebt eine Gute Freundin, aber er ist trotzdem so komisch zu mir

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal würde ich morgen deinem Schwarm sagen, daß du es Schade findest, daß du ihn wegen der Sommerferien so lang nicht siehst und daß du ihn vermissen wirst. Dann wartest du mal ab, was er darauf sagt. Damit gibst du ihm zu verstehen, daß er dir sehr wichtig ist und du ihn unheimlich gerne magst. Das wäre für den Jungen der ideale Einstieg, sich auch privat außerhalb der Schule mit dir zu verabreden oder zu telefonieren.------Auf das ganze Getratsche, wer in wen vielleicht verliebt ist , würde ich gar nichts geben. Da braucht nur irgendwer einen falschen Namen verstanden zu haben und schon ist irgendein Gerücht im Umlauf...-------------------------Wie gesagt würde ich mich direkt an ihn halten und nicht irgendwelchen Gerüchten Glauben schenken. Viel Erfolg morgen!

Ich würde an deiner Stelle ihm es sagen das du in ihn verliebt bist vielleicht empfindet er ja auch etwas für dich, vielleicht auch nichts, aber wenn er auch etwas für dich empfinden würde könnte das vielleicht ein Anfang einer Beziehung sein.

Also für mich sieht es eher so aus als ob er in dir eine wirklich gute Kumpelfreundin sieht und nicht in dich verliebt ist. Wenn man in jemanden verliebt ist nennt man ihn normalerweise nicht sis;-) und da er ja auch das andere Mädchen gefragt hat ist es wahrscheinlich schon so dass er auch Gefühle für sie hat. Wenn er von deinen Gefühlen weiß wäre es vielleicht möglich dass du offen mit ihm drüber sprichst Dann hast du Gewissheit und das ist meistens am besten.

Was möchtest Du wissen?