Mein Schwarm hat mir auf Facebook eine Freundschaftsanfrage gesendet aber wenn ich die annehme sieht das meine Familie?

5 Antworten

Ändere deine Privatsphäreneinstellungen so, dass die Einsicht in deine Freundesliste eingeschränkt ist. Im Extremfall stellst du sie auf "Nur ich" oder schließt bestimmte Personen aus.

Vielleicht wäre es auch einfacher, dem Menschen eine Nachricht zu schicken und bei gegenseitigem Interesse zu fragen, ob ihr auf eine andere Plattform ausweichen könnt.

Wenn du nicht online mit ihm befreundet sein darfst dann darfst du das im wahren Leben erstrecht nicht... Wie stellst du dir das denn vor? Willst du ihn dein Leben lang geheim halten? 

Ohne das deine Familie es in auf deren Startseite sieht, kannst du die Anfrage glaub ich nicht annehmen. Aber was ist dabei wenn sie es sehen?

Die Bilder kannst du ja löschen wenn er sie nicht sehen soll

Was möchtest Du wissen?