Mein Schwarm hat mich zu einer Party eingeladen, hat aber fast nichts mit mir geredet. Was soll das heißen?

4 Antworten

Er hat also doch mal mit dir geredet, aber dir war das natürlich zu wenig. Das Verhalten deines "Schwarms" könnte darauf hindeuten, dass er deine "Schwärmerei" nicht erwidert, sondern dich nur eingeladen hat, weil du als nettes Mädchen giltst. Wenn er in dich verliebt wäre, hätte er dir natürlich seine besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Vielleicht war der Kreis der Eingeladenen zu groß, sodass er keine Gelegenheit fand, öfter mal mit dir zu plaudern. Letzteres halte ich aber eher für unwahrscheinlich.

Das heisst gar nichts sondern ist normal, dass man als Gastgeber einer Party mit allen plaudert und nicht nur mit der einen Auserkorenen !

Du nimmst dich da zu wichtig...gucke lieber wie es weiter geht, denn es mag auch sein, dass er dich einfach sympathisch findet aber keine tieferen Gefühle für dich hegt.

Aber das wird sich schnell einmal zeigen, bis dahin sei einfach offen und signalisiere ihm deine Zuneigung.

Gehe dahin, mache Dich locker, unterhalte Dich (nicht nur mit ihm) und versuche Spaß zu haben. Sei Du selbst und versuche deinen Kopf bzw. Nervösität auszuschalten! 

LG Laura

Was möchtest Du wissen?