Mein Schwager tratscht alles weiter!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mir eine schöne, wahr klingende Geschichte ausdenken, die er weitertratschen kann und mit der er sich völlig lächerlich macht.

Dankeschön für das Sternchen! Will ja nicht gemein sein - aber hoffentlich fällt er richtig auf die Nase... ;-)

0

Sperre ihn ganz offen aus allen Situationen aus, in denen Informationen ausgetauscht werden. Bedeutet: Sag ihm ganz deutlich, dass du jetzt über dies oder das nicht redest oder bestimmte Dinge nicht tust, weil er den Mund nicht halten kann.

Führe keine Diskussionen in seinem Beisein, breche Gespräche konsequent ab, wenn er dazukommt. Gib ihm keinen Einblick in das, was du am Computer tust. Er muss sehr deutlich merken, dass er sich durch sein Verhalten zum Außenseiter macht.

MIt so etwas müsste ich gar nicht umgehen.

Weder bin ich sehr redselig, noch muß ich meinen Schwager (oder wen auch immer) um irgendwelche Gefallen bitten.

Das Geld für den Tierarzt muß ich auch niemandem "auf's Auge drücken"-

Wenn ich nicht will, daß irgendwas weitererzählt wird, behalte ich es einfach für mich.

Also: MIt dem Schwager nur die Dinge besprechen, die jeder wissen kann. Und mit Facebook gebe ich Deiner Schwiegermutter Recht.

Ich wundere mich nur, wie man sich sowas immer gefallen lassen kann :-)!

Geh' halt mal auf die Barrikaden und mach ihnen klar, dass sie sich nicht in Dein Leben einmischen sollen. Und wenn Du beispielsweise einen wichtigen Termin hast, dann hast Du eben einen Termin. Und wenn das jemandem nicht passt, ist das sein Problem.

Mir würde es mit sochen Nervensägen gewaltig auf den Geist gehen und ich würde, wenn's mir zu blöd wird, die Konsequenzen ziehen....Weil ich keine Lust habe/ hätte, den Rest meines Lebens mit sochen Leuten zu verbringen.

den kontakt nur aufs notwendigste reduzieren,zum schwager kontakt abbrechen und so kann deine schwiegermutter auch nix mehr erfahren,lebt euer leben und die ihres,klingt hart aber anders geht es nicht,damit ihr ruhe bekommt.

Dann sagt ihm doch nichts mehr. Wer auf Facebook und ähnlichem alles in die weite Welt rausplaudert muß sich nicht wundern, wenn jeder das erfährt! Es interessiert keinen Hans, ob einer sich gerade eine Tasse Kaffee eingießt, deswegen wird doch jeder Mist dort veröffentlicht. Nur was einmal im Netz ist bleibt auf ewig drin!

Wie sieht denn Dein Schwager, was Du in FB postest? Dann muss er doch auch dort angemeldet sein???

das ist er. und er postet jahrelang garnix und dann auf einmal "hab ich krebs oder nicht?", um zu gucken, wer sich panisch und besorgt zurückmeldet.

0
@EquusCaballus

Wenn er aber bei Dir alles lesen kann, solltest Du vielleicht mal Deine Privatsphäre überarbeiten.

0

Er soll sich um sich selbst kümmern. Halte dich weit von ihm entfernt.

Was möchtest Du wissen?