Mein Schul-lehrer hat Marihuana bei mir im Unterricht gerochen.

11 Antworten

Da stellt sich doch die Frage, woher der Lehrer den Geruch kennt. Wenn man das Zeug am Geruch erkennt, bedeutet das doch, dass es einem vertraut ist, wie es riecht. Sag doch einfach, dass der Lehrer sich geirrt hat, du hättest Salbeitee bei dir gehabt, und der Lehrer, der sich mit Rauschmitteln ja nicht so auskennt, habe das verwechselt.

Hehe, wen er das Marihuana nicht gesehen hat, bzw. dir davon etwas entwendet hat, kann er nichts machen, was dich in ernsthafte Schwierigkeiten bringen könnte! Wenn er im schlimmsten Fall zur Polizei gehen würde, kann er nur einen Verdacht aufstellen. Da du aber nicht zugeben wirst, dass du Marihuana im Unterricht hattest, kann keiner etwas machen. Du kannst auch keinen Verweis wegen einem Verdacht bekommen. Ansonsten, wenn du ein sehr anständiger Schüler bist: rede mit ihm! Wenn du lieber keinen Ärger willst, lass es auf sich beruhen und versuche das zu überspielen in dem du besonderst viel in seinem Unterricht aufpasst und dich oft meldest! MfG. derhacker2345

Nimm kein Dope mehr mit in die Schule. Vielleicht hast du die Mimik deines Lehrers falsch interpretiert und er hat es gar nicht gerochen.

Wie kann das Schulamt helfen?

Wir haben ziemliche Probleme nach dem Klassenlehrerwechsel in unserer 3. Klasse. Die Klasse war immer top, es war angenehm dort drin zu arbeiten und die Kinder waren immer sehr motivert bei der Sache (auch die schlechteren Schüler). Seit dem unsere alte Klassenlehrerin weg ist und eine Neue das Amt übernommen hat, gibt es eine Katastrophe nach der nächsten. Die Klasse hat sich um 180 Grad gedreht. Sie ist laut, agressiv und fast nicht mehr zu bändigen. Selbst die Lehrer, die sonst gerne in der Klasse waren sagen, sie könnten es kaum noch ertragen dort zu arbeiten. Es kam in letzter Zeit auch zu Handgreiflichkeiten unter den Schülern (bei denen es auch Verletzte gab), weil die Kinder oft unbeaufsichtigt sind. Weiter gibt es Probleme mit der neuen Klassenlehrerin. Sie stellt manche Kinder vor versammelter Mannschaft bloß. Sie legt ihren größten Schwerpunkt auf die Selbstständigkeit der Kinder (der Inhalt des Unterrichts ist fast Nebensache).

Meine Frage ist, kann unserer Klasse das Schulamt irgendwie helfen oder müssen wir auf anderen Wegen versuchen, dass es in der Klasse wieder ein normales Arbeiten gibt (Elternbeirat und Schulleitung sind bereits eingeschaltet worden)?

...zur Frage

Schul/Unterrichts/Sportangst?

Hallo, ich weiss nicht warum aber ich habe totale Schmerzen,denn morgen ist wieder Schulbeginn und ich komme in die 8.Klasse eines Gymnasiums.Es gibt bei uns so Lehrer,die ziemlich komisch sind,sag ich jetzt mal so...Es gibt eine Lehrerin,die es KOMPLETT auf mich abgesehen hat! :o Undzwar in dem Fach Deutsch,welches sie unterrichtet.Ich zeige bei den einfachen,bzw. normalen Fragen oft auf,dann aber,wenn eine Frage kommt,bei der ich echt überlegen muss,nimmt Sie mich natürlich dran!Alles klar!Wieso?Das ist total peinlich und unangenehm,wenn ich dann da so sitze,überlege,anfange leicht zu schwitzen,einfach aus Angst,und es komplett leise in der Klasse ist und jeder _mich_ anglotzt!Was soll ich machen?Soll ich ihr es einfach sagen,dass ich das nicht will,also drangenommen zu werden für mich nicht so dolle ist,oder wie soll ich dann reagieren,was soll ich sagen,bzw.machen? Dieser Moment ist einfach so ungünstig immer,wenn ich etwas mal nicht weiss!Denn DANN werde ich natürlich drangenommen!Ich versteh nichts mehr...

Und was ist mit der 1.Sportstunde?!Davor habe ich auch extreme Angst!Zum Glück bin ich nicht allein,denn auch andere,fast alle hassen den Schulsport...zumindest bei uns in der Klasse und bei unserem Lehrer D; Ich weiss ja nichtmal was wir machen! Handball Turnen Volleyball ...

ich hab totale Angst ;/ mir geht es einfach total daneben und ich will am liebsten jetzt kurz vor Schuljahresbeginn einfach sterben ;(

Helft mir,Danke ;/

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?