Mein Samsung Galaxy S 2 ist eben in die Badewanne gefallen :(

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sofort den Akku und Karten raus. Nimmt eine größere Schüssel Reis uns steckt das Handy das rein ohne Akkuschale. Lass es mind. 24 Std drin. Reis zieht die Feuchtigkeit raus. Wenns nicht angeht noch mal 24 Std.

Nicht auf heizung legen ?!!! Das macht es noch schlimmer .leg es in reis das nimmt die feuchtig keit heruas ....das akku rausnehmen und in ein zimmer warmes plaetzchen tun hofe das hilft dir:)

Es anzumachen war schon der 1. Fehler. Das es nach einer Heizungstrocknung wieder funzt, glaub ich eher nicht. Es gibt aber spezialisten, die solche Wasserschäden bei Handys kostengünstig beheben.

Abwarten. nicht anmachen. Sim Raus, SD raus, Akku raus und das Handy AUFRECHT hinstellen. warten.. lieber zu lange als zu kurz.. 1-2 Tage Dann noch mal versuchen und beten.

Handy aus -> Akku rausnehmen -> Tüte Reis und rein das Handy !

Wenn du versuchst es zu starten, kann es zu einem Kurzschluss kommen !

Wasserschaden 100% das heist du kannst es garnet mehr repariern!! wasserschaden kann man nie repariern

Das S2 ist nicht Spritzwasser geschützt Tut mir Leid Auf Heizung legen bringt nichts

nimm sofort den Akku raus ich denke es liegt an ihm

Aufmachen soweit es geht und abfönen,vielleicht hast du Glück..............

Was möchtest Du wissen?