Mein runtergefallenen Laptop retten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Trauere um deine Festplatte und besorg dir eine Neue. Die hat wahrscheinlich einen sogenannten Headcrash erlitten, eine physische Beschädigung der Oberfläche durch den Schreib-/Lesekopf. Dieser schwebt normalerweise dicht über der rotierenden Festplatte und hat keinen Kontakt. Wahrscheinlich war die Platte gerade im Zugriff auf Daten und durch den Sturz hat der Lesekopf diese berührt und beschädigt. Wahrscheinlich ist auch der Schreib-/Lesekopf selber in Mitleidenschaft gezogen worden.

Auch der Platte aus deiner PS3 würde ich nicht über den Weg trauen, weil diese auch schon gebraucht ist und bis dahin ein anderes Dateiformat verwaltet hat. Die Oberfläche wird völlig anders geclustert.

Das dein Rechner von der XP-CD nicht startet obwohl das im BIOS so eingestellt ist kann mehrere Ursachen haben:

- Einmal kann die CD defekt sein oder es handelt sich um eine
  Udate-CD und nicht um eine installierfähige Vollversion.

- Dann kann das CD-Laufwerk ebenfalls durch den Sturz beschädigt sein.

- Dein Motherboard hat durch den Sturz etwas abbekommen.

Überprüfe mal den Sitz der Komponenten, wie Laufwerke, Speicherbausteine, WLAN- und Bluetoothadapter soweit vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
17.07.2017, 12:26

Ich möchte noch hinzufügen, das weiteres auch Kabel im inneren des Laptops rausgerutscht sein könnten. Dies ist zwar sehr unwahrscheinlich aber dennoch möglich.

0

Was möchtest Du wissen?