Warum hat mein Rüde, Rhodesian Ridgeback, 9 Jahre, blutige Rückstände im Kot?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich würde an deiner stelle mit meinem hund zu einem tierheilpraktiker gehen, der kann dir sicher helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RockyShani
13.12.2015, 19:47

wollte morgen sowieso zu TA ,habe aber gedacht das es hier jemanden gibt der das bei seinem Wuffi auch schon hatte

0

Was möchtest Du wissen?