Mein Rüde pinkelt ungewöhnlich

...komplette Frage anzeigen Rocco links /  Pino rechts  - (Hund, Rüde pinkelt komisch)

6 Antworten

Du solltest das zusammen mit einem Tierarzt abklären, es könnte sein, dass der Schließmuskel der Blase nicht funktioniert - das kommt vor wenn insgesamt die Muskulatur extrem unterentwickelt ist.

= dann aber bräuchte dein Hund dringend Tierärztliche Behandlung und einen guten Tier-Physiotherapeuten.

Auch Nervenentzündungen können zu solcher "Art der Inkontinenz" führen.

Lass das bitte bei einem Tierarzt abklären!

Danke für die Antwort . Ich werde kommende Woche doch zum Tierarzt gehen, weil ich heute auch "erkundet" habe das seine Vorhaut ( weiß nicht ob man das bei Hunden auch so nennt ) total verwachsen ist :( ..... hab ja zum Vergleich meinen anderen Rüden der 2 Monate jünger ist , und bei dem klappt das super !
Mach mir schon wieder voll Sorgen :(

0
@Knuffelkuffel

Drücke deiner "armen Socke" die Daumen, dass du das mit dem Tierarzt zusammen gut verlaufen lassen kannst.

Der Kerl hat ja jetzt schon Glück gehabt in "sorgenvolle" Hände zu kommen. Jetzt brauchts noch eine Behandlung und dem Leben in Freunde steht nichts mehr im Weg!

0
@YarlungTsangpo

Danke für das *chen. Nun hoffe ich, dass alles inzwischen gut verlaufen ist für deinen Sorgenknaben und dass er inzwischen ein Mr. Glückspilz ist ;o)))

0

Er kann es noch nicht, mit der Zeit wird er es lernen. Er ist schlicht überfordert mit all den neuen Dingen. Eigentlich ist er wie ein Welpe.

Danke für deine Antwort . Er hat ja auch Angst vor allen und jeden . Ich denke einfach das ich ihm die Zeit geben muss . Es stört mich ja auch nicht weiter, meinte nur das es doch etwas ungewöhnlich ist !

0
@Knuffelkuffel

überleg mal was er hinter sich hat - er kennt doch nichts.... sei geduldig mit ihm, lob ihn überschwänglich für alles was er richtig macht, dräng ihn zu nichts, lock ihn mit einem Leckerchen und nimm dir einfach viel Zeit um ihn in das Leben einzugewöhnen....er wird es dir danken. :-)

0
@Knuffelkuffel

Gerne!:)) Genau die Angst und Spannung ist es, die einfach laufen lässt. Mach noch nicht lange Spaziergänge er braucht die Sicherheit ein Zuhause zu haben.

0

Da brauchst Du viel Geduld, hatte mal eine Westihündin, die hat wie ein Rüde gepinkelt. Das hängt mit der Dominanz zusammen, Deiner hat verständlicherweise große Angst.

Freunde - (Hund, Rüde pinkelt komisch)

Mein jetziger Hund kam mit 7 Monaten, aus sehr schlechter Haltung zu uns. Was ein normaler Hund in dem Alter alles kann, war für ihn Neuland.

So absurd es klingt, er musste alles lernen, wie ein 10 Wochen-Welpe. Stubenrein werden sowieso, aber auch beim spazierengehen hatte er vor allem Angst, z.B. vor fliegenden Plastiktüten genauso, wie vor einem Stapel Dachpfannen. Die ersten Wochen lief er niemals neben mir, sondern immer hinter mir, weil es sicherer für ihn war. Heute läuft er gut voraus und erkundet alles selbstständig.

Er lernte alles ganz langsam kennen und ist heute ein selbstbewusster, wesensfester Alpha-Rüde, aber vor fliegenden Plastiktüten hat er immer noch Angst.

... na dann wünsche ich Ihm mal, das nicht zu viele Plastiktüten durch die Straßen fegen :) Pino hat auch vor allem Angst , aber wir werden dann schon schaukeln . Allerdings habe ich heute mal noch genauer hingeschaut und festgestellt das Pino auch eine Vorhautverengung hat , ich muss also kommende Woche eh unbedingt zum Tierarzt . DANKE

0

Rüden müssen auch erst lernen wie man pinkelt und Welpen pinkeln immer im sitzen, das ist er ja nun nicht mehr. Aber die Umstände, wie er aufgewachsen ist, sind schon schlimm. Gib ihm ein bisschen Zeit. Kann sein, da ja alles neu für ihn ist, und alles so gut riecht, dass er "vergisst", dass er noch nicht fertig ist.

Kann aber auch sein, dass mit seiner Blase etwas nicht in Ordnung ist.

Beobachte ihn noch mal ein paar Tage und wenn sich da gar nichts ändert, geh zum TA und lass ihn mal untersuchen.

Danke für die Antwort . Ich werde kommende Woche doch zum Tierarzt gehen, weil ich heute auch "erkundet" habe das seine Vorhaut ( weiß nicht ob man das bei Hunden auch so nennt ) total verwachsen ist :( ..... hab ja zum Vergleich meinen anderen Rüden der 2 Monate jünger ist , und bei dem klappt das super !
Mach mir schon wieder voll Sorgen :(

0
@Knuffelkuffel

mach dir nicht so viel Sorgen, wenn, dann dürfte das keine allzu große Sache werden - falls es denn daran liegen sollte. Viel Glück :-)

0

Ich würde zur sicherheit ihn zum tierarzt bringen

Was möchtest Du wissen?