Mein Rotti mit 5M.ist hinten instabil, taktiert und knickt weg,vorderläufe knicken ihm auch manchmal weg,wie wenn die Steuerung der Muskeln fehlt,wer kennt das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oje, dass hört sich nicht gut an :/. Es gibt da einen vererbaren Gen-Defekt namens JLPP. Bei diesem wird das Nervensystem sozusagen ausgeschaltet. Es breitet sich von den Hinterläufen in die Vorderläufe aus und führt auch zu Atemnot. Lass deinen Hund am Besten darauf testen, geht entweder mit einer Speichelprobe oder mit einer Blutprobe.

Hier noch ein Video, wie sich das zeigt :

Ich wünsche euch alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum tierarzt...es können neurologische probleme sein, wie eine art ataxie,bandscheibenvorfall, nerven,ect, bis hin zu nierenproblemen, hirnanhangdrüse...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SteffenThienst 03.10.2017, 07:24

Ich hab nicht gefragt was ich machen soll,das weiß ich schon selber.ich wollte wissen wer so was ähnliches hatte in diesem Stadium.Bitte nur Antworten wer was davon versteht!!! 

0
froeschliundco 03.10.2017, 07:42
@SteffenThienst

guten morgen, gut geschlafen?😉

hier kann dir keiner sagen was dein hund hat, nur möglichkeiten aufzählen...wen du weisst was zu tun ist, dann machs auch...hier kann nähmlich keiner hellsehn...

0

Was möchtest Du wissen?