Mein rechtes Bein ist 1cm kürzer als das linke...

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist bei mir genauso. Hab es erst erfahren als es mir eine Verkäuferin beim Hosenanprobieren sagte. Bis dahin hatte ich es nicht gemerkt. Habe keine Beschwerden deshalb. (Bin schon 51.) Ich glaube, das ist bei den meisten Menschen so, dass nicht alles an beiden Körperhälften genau gleich groß bzw. gleich lang ist. Also mach Dir keine Sorgen deshalb.

Solltest Du jedoch irgendwelche Beschwerden deshalb haben, lass es von einem Arzt untersuchen.

heilbar ist das nicht. was du dagenen machen kannst: es gibt spezielle einlagen für die schuhe, die machen dann dein rechtes bein um 1cm "länger". mach das auf jeden fall, ansonsten ist das nicht gut dür die knochen.

Hast du Haltungsschäden? Eventuell durch Tasche tragen immer nur auf einer Seite? Auf jeden Fall Sport machen, sonst verkümmert dein Bein mit dem Alter immer mehr.

Du brauchst auf jeden Fall Einlagen, die das ausgleichen, sonst bekommst du später ziemlich Schwierigkeiten mit der Wirbelsäule. Du solltest unbedingt zum Ortopäden.

Ist nicht soo schlimm, dafür gibt`s einlagen. Kannste dir vom Arzt verschreiben lassen, dann musst du sie dir in einem Sanitätshaus anfertigen lassen. Würd ich aber alsbald machen sonst bekommst du später mal Probleme mit dem Rücken!

Was möchtest Du wissen?